Die besten Campingplätze an der Ostsee für Naturliebhaber

Die besten Campingplätze an der Ostsee für Naturliebhaber

Liebst du den Wind in den Haaren und das Salz auf den Lippen? Dann solltest du unbedingt die deutsche Ostseeküste besuchen. Hier findest du traumhafte Inseln wie Fehmarn, Pöl, Rügen und Usedom, die perfekt sind für ein langes Wochenende im Campingbus oder Wohnmobil.

Camping an der Ostsee

Die deutsche Ostseeküste bietet nicht nur eine abwechslungsreiche Küstenlandschaft mit weißen Sandstränden, steilen Kreidefelsen und flachen Lagunen, sondern auch zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Doch auch kulturell hat die Region einiges zu bieten, mit Thermen, Museen, Ausstellungen und historischen Sehenswürdigkeiten.

Badeurlaub in Deutschland – Camping Mecklenburg Vorpommern und Campen Schleswig-Holstein

In Mecklenburg-Vorpommern findest du kleine Campingplätze in wunderschöner, unberührter Natur. Neben dem Schwimmen in den flachen Lagunen und den zahlreichen Aktivitäten für Kinder, gibt es hier auch viele kulturelle Highlights wie Schlösser, Herrenhäuser und Themenparks.

Ein besonderer Geheimtipp ist der Campingplatz Radlandsichten am Hausberg in Malente (Holsteinische Schweiz). Hier kannst du direkt am Großen Plöner See campen und die Nähe zur Ostsee genießen. Auch der Bauernhof Becker, nur 3 km vom Strand entfernt, bietet eine ruhige Lage am Feld und Wald und lädt zum Entspannen ein.

Naturnaher Stellplatz an der Ostsee

Wenn du etwas weiter östlich fahren möchtest, empfehle ich dir den Stellplatz am Rügenzubringer. Von dort aus gelangst du schnell zu den Inseln Usedom, Rügen und Fischland-Darß. Besonders der Feld “Hafen Peenemünde” auf Usedom ist ein idyllischer Ort mit unberührter Natur und einer rustikalen Bar für laue Sommerabende. Ein weiteres Highlight ist der Stellplatz am Feldrand auf Hof Körnick in der Nähe von Grömitz. Hier campst du direkt neben einem großen Teich und hast einen wunderschönen Ausblick auf die Getreidefelder.

LESEN  Camping im Kleinwalsertal: Entdecke die schönsten Plätze

Dein alleiniger Campingplatz am Wasser

Die Insel Fehmarn bietet nicht nur wunderschöne weiße Sandstrände und klares blaues Wasser, sondern ist auch bekannt für das jährliche Midsummer Bully Festival. Hier kannst du tagsüber an vielen Aktivitäten teilnehmen und abends die gemütliche Atmosphäre beim Grillen und Lagerfeuer genießen. Auch außerhalb des Festivals gibt es hier einiges zu entdecken, wie zum Beispiel die Wulfener Bucht, ein großartiger Ort zum Surfen.

Auch auf Usedom und Rügen gibt es traumhafte Strände und zahlreiche Aktivitäten für Familien. Auf Usedom solltest du unbedingt den Kletterwald Neu-Pudagla besuchen und einen Ausflug mit dem Ostseelift machen. Rügen bietet mit seinen vielen Wassersportmöglichkeiten und Abenteuerparks ebenfalls ein tolles Urlaubsziel.

Das größte Highlight an der Ostsee ist natürlich das Meer selbst. Verbringe einen erlebnisreichen Tag an einem der wunderschönen Strände und genieße das kristallklare Wasser.

Finde jetzt den passenden Campingplatz für dein nächstes Abenteuer an der Ostsee auf LandReise.de Camping!

var links = document.getElementsByClassName(“light-box-bound”);Array.from(links).forEach(function(link) {link.setAttribute(“onclick”, “return false;”);});window.addEventListener(“load”, function() {baguetteBox.run(“.wp-block-gallery columns-2 columns-2”);});