Die besten Campingplätze für Hundeliebhaber in Spanien

Die besten Campingplätze für Hundeliebhaber in Spanien

Immer mehr Familien haben Hunde und planen ihre Urlaube entsprechend. Wenn Sie nach einem hundefreundlichen Reiseziel suchen, sollten Sie Sangulí Salou in Betracht ziehen. Dieser Campingplatz an der Costa Dorada akzeptiert geliebte Vierbeiner und bietet einzigartige Einrichtungen für Ihren pelzigen Begleiter.

Hundefreundliche Unterkünfte und Stellplätze in Tarragona (Katalonien)

Camping & Resort Sangulí Salou bietet ein unvergessliches Urlaubserlebnis für Mensch und Hund. Ihr treuer Freund kann sich auf dem Campingplatz über zwei Hundepools freuen, in denen er planschen und mit anderen Hunden spielen kann. Außerdem gibt es eine Hundewiese, auf der sich Hunde frei bewegen können. Diese Einrichtungen machen Camping & Resort Sangulí Salou zu einem der besten Campingplätze für Vierbeiner.

Urlaub in Salou mit Ihrem Haustier

Der Campingplatz Sangulí Salou bietet nicht nur hundefreundliche Unterkünfte und Stellplätze, sondern auch verschiedene Einrichtungen, in denen Ihr Hund spielen und Spaß haben kann.

Dog Pool

Ihr Hund kann sich in einem der beiden Hundepools abkühlen und mit anderen Hunden interagieren. Es gibt auch ein flaches Becken für kleine Hunde und ein größeres Becken für große Hunde.

Hundebadewanne

Sollte Ihr Hund nach einem ereignisreichen Tag schmutzig geworden sein, können Sie ihn in der Hundebadewanne des Campingplatzes reinigen.

Hundewiese

Die abgegrenzte Hundewiese bietet ausreichend Platz für Ihren Hund zum Spielen und Herumtollen. Der Campingplatz stellt spezielle Sammelsäcke und Müllsäcke zur Verfügung.

Agility-Parcours

Für sportliche Hunde gibt es auf dem Campingplatz einen Agility-Parcours, auf dem sie ihre körperliche und geistige Beweglichkeit entwickeln können.

LESEN  Das Phänomen um Turnschuhe: Fünf Tage Campen für ein Paar

Um entspannte Tage mit Ihrer Familie und Ihrem Haustier zu verbringen, müssen Sie Ihr Haustier an der Rezeption des Campingplatzes anmelden. Es ist wichtig, dass Sie die erforderlichen Unterlagen wie die Impfkarte, den Chipnachweis und die behördliche Lizenz für potenziell gefährliche Rassen mitbringen.

Der Zugang zu den Einrichtungen des Campingplatzes unterliegt den Regeln des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Potenziell gefährliche Hunderassen müssen immer an kurzen Leinen geführt und einen Maulkorb tragen. Außerdem sollten sie von Personen über 16 Jahren begleitet werden.

Wenn Sie also einen unvergesslichen Urlaub mit Ihrem Haustier verbringen möchten, besuchen Sie den Campingplatz Sangulí Salou und erleben Sie gemeinsam eine tolle Zeit!

Hund im Pool
Hund in der Badewanne
Hund auf der Hundewiese
Hund auf dem Agility-Parcours

var links = document.getElementsByClassName(“light-box-bound”);Array.from(links).forEach(function(link) {link.setAttribute(“onclick”, “return false;”);});window.addEventListener(“load”, function() {baguetteBox.run(“.wp-block-gallery columns-2 columns-2”);});