Die ultimative Campingmesse: Freizeit ganz neu erleben

Die ultimative Campingmesse: Freizeit ganz neu erleben

Für alle Camping-Enthusiasten und Freizeitliebhaber gibt es einen Termin, den man sich rot im Kalender markieren sollte: die 62. Messe Bexbach – Camping, Freizeit, Automobil – vom 29. April bis 7. Mai. Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr noch von den Auswirkungen der Corona-Pandemie überschattet wurde, verspricht das Messeteam der Stadt Bexbach einen erfolgreichen Neuanfang mit vielen neuen Highlights.

Ein Erlebnis für Camping-Begeisterte

Die Messe Bexbach lockt jedes Jahr rund 45.000 Besucher an und bietet alles rund um die Themen “Camping, Freizeit, Automobil”. Neben einer Vielzahl von Wohnmobilen und Wohnwagen in verschiedenen Preiskategorien gibt es auch ein großes Zelt mit facettenreichem Campingzubehör. Doch in diesem Jahr stehen noch weitere spannende Themen im Fokus.

Nachhaltigkeit und Autarkie

Die Messe setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit und Autarkie. Denn Camping bedeutet nicht nur Freiheit und Naturerlebnis, sondern auch den verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt. Auf der Messe haben die Besucher die Möglichkeit, sich über neueste Technik-Trends und Technologien wie E-Mobilität, Solarenergie, Wasseraufbereitung und moderne Fortbewegungsmittel zu informieren.

Mehr als nur eine Messe

Die Messe Bexbach denkt weit über die Ausstellerpräsentation hinaus. Unter dem Motto “Technik- und Zubehörinsel 2023” gibt es viele neue Attraktionen zu entdecken. Auch das Tourismuskonzept wird weiter ausgebaut und gestärkt. In Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner ADAC Saarland werden Fachthemen und Wissenswertes für Camping-Neulinge und erfahrene Camper professionell eingebunden.

LESEN  Roadtrip Italien: Die 10 besten Campingplätze in Italien | roadsurfer.com

Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie

Neben den zahlreichen Ausstellern und Präsentationen darf natürlich auch der Freizeitspaß nicht zu kurz kommen. Am 1. Mai findet der traditionelle Frühlingsmarkt mit über 60 Marktteilnehmern statt und vermittelt erste kulinarische und künstlerische Urlaubsgefühle. Außerdem ist eine große Oldtimerausstellung geplant, und für die kleinen Besucher gibt es täglich Mal- und Bastelaktionen. Ein abwechslungsreiches “Sonntagsprogramm” rundet die familienorientierte Messe ab.

Ein Ausflug in die Region

Die erweiterte Präsentation der Messe im Südwesten Deutschlands, Frankreich und Luxemburg sowie der digitale Ticketverkauf locken neue Besucher an. Außerdem bietet der am Messegelände befindliche Reisemobilhafen Gästen von außerhalb ein Rundum-Paket für einen gelungenen Messebesuch. Dadurch wird auch der Tourismus in der Region gestärkt.

Lange Öffnungszeiten und weitere Neuerungen

Für Berufstätige und auswärtige Besucher gibt es am Messefreitag, den 5. Mai, verlängerte Öffnungszeiten bis in den frühen Abend. Auch an den Wochentagen öffnet die Messe bereits ab 12 Uhr ihre Tore. So kann man einen Messebesuch angenehm mit einem Mittagessen auf dem Messegelände verbinden.

Ein fester Bestandteil der Stadt Bexbach

Die Messe Bexbach – Camping, Freizeit, Automobil – ist seit über 60 Jahren ein wichtiger traditioneller Bestandteil der Stadt und auch von großer Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Bexbach. Sie stärkt die Region über den Saarpfalzkreis hinaus und wird auch in Zukunft eine maßgebliche Rolle in der Veranstaltungslandschaft der Stadt spielen.

Nun liegt es an uns, diese einzigartige Messe zu besuchen und das ultimative Camping- und Freizeiterlebnis zu genießen. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und unvergessliche Erlebnisse!

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.

LESEN  Camping in Deutschland: Die besten Tipps und Alternativen