Entdecke zauberhaftes Camping mit deinem Hund in der bezaubernden Bretagne

Entdecke zauberhaftes Camping mit deinem Hund in der bezaubernden Bretagne

Die malerische Region Bretagne in Frankreich bietet nicht nur wunderschöne Orte zum Verweilen, sondern auch interessante Campingmöglichkeiten für Hundebesitzer. Auch wenn das Wetter in der Bretagne als “etwas wechselhaft” gilt, kann Camping mit Hund eine nette Abwechslung sein. Hier erfährst du, wie du den perfekten Campingplatz für dich und deinen Vierbeiner findest und welche besonderen Campingplätze in der Bretagne empfehlenswert sind.

Finde den passenden Campingplatz mit Hund in der Bretagne

Der ADAC bietet im Internet eine praktische Suchfunktion, mit der du Campingplätze in der Bretagne finden kannst, die Hunde erlauben. Dort kannst du auch nach Kriterien wie Lage und Öffnungszeiten filtern. Eine weitere Quelle ist Vacansolei, eine französische Website, auf der du ebenfalls nach Campingplätzen suchen kannst, bei denen Hunde erlaubt sind.

Wenn du lieber eine feste Unterkunft suchst, empfehlen sich Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in der Bretagne. Hier findest du eine umfangreiche Auswahl an Unterkünften, in denen auch dein Hund willkommen ist.

Besondere Campingplätze in der Bretagne

La Fontaine du Hallate (südliche Bretagne, Morbihan)

La Fontaine du Hallate bei Vannes ist der weltweit erste Campingplatz, der mit dem “Green Globe” für nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet wurde. Hier kannst du aus dem Gemeinschaftsgarten ernten und die Betreiber legen Wert auf sparsame Wassernutzung und Müllvermeidung. Der Campingplatz verfügt außerdem über eine eigene Solaranlage. Die Mitnahme von Hunden ist laut Preisliste des Platzes möglich.

LESEN  Wild Campen und Biwakieren in Österreich – Was ist erlaubt?

Le Bocage du Lac (Region Pays d’Arguenon Hunaudaye, Côtes d’Armor)

Le Bocage du Lac ist ein Campingplatz im Grünen, ca. 20-30 Minuten vom Meer entfernt, mit direktem Zugang zu einem See. Der Campingplatz eignet sich besonders für Familienurlaub in der Bretagne. Hunde sind laut Preisliste erlaubt. In der Umgebung gibt es Wälder und Felder, die deinem Vierbeiner viel Freude bereiten werden. Auch Angler und Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten. In der Nähe findest du außerdem die beeindruckenden Steilklippen des Cap Fréhel, die Smaragdküste mit Saint-Malo und Cancale sowie die Rosa Granitküste.

Hast du auch einen besonderen Camping-Tipp für die Bretagne? Teile ihn mit uns und schreibe uns eine kleine Mail!

Camping-Zelt am Meer