Erleben Sie das Vanlife-Konzept: Der Ducato wird stilvoll und zweckmäßig umgebaut

Erleben Sie das Vanlife-Konzept: Der Ducato wird stilvoll und zweckmäßig umgebaut

Vanlife Concept Camper

Vanlife Manufaktur, ein deutscher Wohnmobil-Umbauer, strebt danach, das Vanlife-Erlebnis auf ein höheres Niveau zu heben. Der Concept Camper demonstriert diese Ambitionen eindeutig, indem er die kalten, weißen Wände des Fiat Ducato in eine warme, gemütliche Lodge auf Rädern verwandelt. Echtholz, versteckte Komponenten und ein großzügiges Layout heben den Concept Camper von Vanlife über die typischen Serien-Wohnmobile hinaus, die in ganz Europa unterwegs sind.

Eine beeindruckende Küche

Beim Öffnen der Schiebetür fällt die Küche des Concept Campers sofort ins Auge. Sie befindet sich direkt gegenüber und ist das Highlight des Umbaus. Die Arbeitsplatte und die Rückwand sind aus handgefertigtem Eichenholz gefertigt. Anstatt auf eine versenkte Kochplatte zu setzen, verwendet der Vanlife Concept einen Gasbrenner, der über der Arbeitsplatte angehoben wird. Eine Designer-Spüle neben dem Herd und ein 45-Liter-Kompressorkühlschrank unter der Arbeitsplatte runden die Ausstattung der Küche ab.

Cleverer Platz für Gäste und Schlafbereich

Anders als viele deutsche Wohnmobile hat Vanlife die zwei Sitzplätze und die Essecke, die normalerweise den Raum hinter dem Cockpit einnehmen, entfernt. Stattdessen gibt es einen längs angeordneten gepolsterten Sitz für zwei Personen auf der Beifahrerseite. Darauf befindet sich ein drehbarer Tisch, der auch als zusätzliche Arbeitsfläche oder Schreibtisch genutzt werden kann.

Das feste Bett befindet sich im hinteren Bereich und ist über einem zentralen Stauraum mit einem ausziehbaren Laderaum platziert. Das Querbett besteht aus einem Holzlattenrost und einer 160 x 190 cm großen kaltschaummatratze. Auf Wunsch ist auch ein klappbares Bett für mehr Flexibilität beim Transport von Fracht erhältlich.

LESEN  Camping im Weserbergland: Entdecke das Naturparadies um Schönhagen

Kein Bad, aber flexible Optionen

Vanlife verzichtet bewusst auf den Einbau eines Badezimmers und überlässt es dem Käufer, diese Entscheidung zu treffen. Ein tragbares WC kann hinzugefügt werden, ebenso wie eine Außendusche, die an einen 84-Liter-Frischwassertank und einen optionalen Boiler angeschlossen werden kann.

Das Design umfasst Holzdeckenverkleidungen und Innenausstattungen, einen PVC-Bodenbelag, Stoffwandverkleidungen und ausreichend Stauraum unter und über den Möbeln. Die Stromversorgung erfolgt über eine 100-Ah-Lithiumbatterie mit 50-A-Ladegerät. Der Concept Camper kann optional mit 90 bis 400 Watt Solarenergie ausgestattet werden.

Kompatibel mit verschiedenen Fahrzeugen

Das Concept Camper-Paket wurde für einen 599 cm langen Fiat Ducato L4H2 entwickelt und passt auch zu den Schwestermodellen Citroën Jumper und Peugeot Boxer in derselben Größe. Vanlife kann den Van auch mit einer optionalen Höherlegung der Aufhängung und BFGoodrich AT-Reifen für verbesserte Geländetauglichkeit ausstatten.

Der Preis für das Concept Camper-Paket beträgt ab 34.900 € ohne Optionen. Der Van ist nicht im Preis inbegriffen. Vanlife kann das Paket auch für andere große Vans wie den Mercedes Sprinter oder den MAN TGE/VW Crafter anpassen.

Genießen Sie das Vanlife-Erlebnis mit dem stilvollen und zweckmäßigen Umbau des Ducato. Lassen Sie sich von Vanlife Manufaktur auf Ihrer Abenteuerreise begleiten!

Quelle: Vanlife Manufaktur