Erleben Sie den Müggelsee – die perfekte Wanderroute rund um den See

Erleben Sie den Müggelsee – die perfekte Wanderroute rund um den See

Der Müggelsee ist ein beliebtes Ausflugsziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Egal, ob Sie atemberaubende Ausblicke auf den See, künstliche Strände, Biergärten oder eine Vielzahl von Restaurants genießen möchten, diese Wanderroute bietet alles. Das Beste daran ist, dass der Müggelsee sowohl im Sommer als auch im Winter ein tolles Ziel ist. Je nach Vorlieben können Sie die Wanderung planen und sich auf ein einzigartiges Erlebnis freuen.

Anreise und Startpunkt

Um zum Müggelsee zu gelangen, nehmen Sie einfach die S-Bahn bis zur Haltestelle “Friedrichshagen” im Berliner Stadtzentrum. Von dort aus können Sie entweder südwestlich über die Salvador-Allende-Brücke gehen oder direkt südlich am Fluss entlang zum Spree-Tunnel. Sobald Sie die Überquerung geschafft haben, befinden Sie sich auf einem Fußweg, der den See umrundet. Begleitet von einer malerischen Waldlandschaft und zahlreichen Fotomöglichkeiten, führt der Weg zunächst durch einen faszinierenden Wald.

Einzigartige Sehenswürdigkeiten entdecken

Während der Wanderung haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Grillhütten zu entdecken, die ideal sind, um sich eine Auszeit zu nehmen und den Tag im Freien zu verbringen. Auf der südlichen Seite des Sees gibt es zudem einen Biergarten, der sich perfekt für eine Erfrischung nach etwa 3 Kilometern Wanderung eignet. Setzen Sie Ihren Weg fort und folgen Sie dem Pfad, bis Sie den Kleiner Mueggelsee erreichen, wo Sie einige wunderschöne Häuser entdecken können. Von dort aus führt der Weg weiter in eine Wohngegend, bis Sie auf die Straße “Zur Fahre” treffen.

LESEN  Neue Regelungen für Campingplätze

Die einzigartige Fährüberfahrt

An der Straße “Zur Fahre” biegen Sie links ab und gehen in Richtung Norden zum Kanal, wo Sie die öffentliche Fähre nehmen müssen. Bitte beachten Sie, dass ich vom Schwimmen in diesem Bereich abrate. Sobald Sie den Fluss überquert haben, finden Sie eine örtliche Fischerei und einen Biergarten, die sich perfekt für ein Mittagessen und eine Erfrischung zur Halbzeit eignen.

Ein zauberhaftes Dorf und ein künstlicher Strand

Der nächste Teil der Wanderung führt Sie durch ein wunderschönes Dorf mit vielfältigen Häusern und einer charmanten ländlichen Atmosphäre. Es lohnt sich, die verschiedenen Architekturstile zu bewundern, denn jedes Haus ist ein Unikat. Folgen Sie dem Weg weiter in nordwestlicher Richtung mit dem See zur Linken, bis Sie das Strandbad erreichen. Dieser künstlich angelegte Strand ist perfekt für einen Sommertag oder für diejenigen, die auch im Winter gerne schwimmen.

Rückkehr nach Friedrichshagen

Setzen Sie Ihre Wanderung fort und umrunden Sie den See, bis Sie wieder nach Friedrichshagen gelangen. Von dort aus können Sie entweder nach Norden gehen oder nach rechts abbiegen, um zum Bahnhof zurückzukehren und nach einem ereignisreichen Tag wieder nach Berlin zu fahren.

Genießen Sie die abwechslungsreiche Natur, die atemberaubende Aussicht und die einzigartigen Sehenswürdigkeiten entlang des Müggelsees. Diese Wanderroute ist eine großartige Möglichkeit, um dem Alltagsstress zu entfliehen und die Schönheit der Natur zu erfahren. Verpassen Sie nicht die Chance, dieses einzigartige Wanderabenteuer zu erleben!