Was machen die Stars aus „Die Camper“ heute?

Was machen die Stars aus „Die Camper“ heute?

Willi Thomczyk, Dana Golombek & Co.

Erinnerst du dich noch an die beliebte Comedy-Sitcom “Die Camper”? Die Serie aus den Neunzigern hat uns mit ihren lustigen Geschichten rund um die Familie Ewermann auf dem Campingplatz unterhalten. Aber was machen die Stars von damals heute? Wir haben uns auf die Suche gemacht und einige spannende Informationen gefunden.

Sieht man die Schauspieler noch im Fernsehen?

Willi Thomczyk, der den Familienvater “Benno Ewermann” gespielt hat, hat sich in den letzten Jahren mehr auf seine Musikkarriere konzentriert. Er hat drei Alben veröffentlicht und war auch in einigen Filmen zu sehen. Zuletzt konnte man ihn im Film “Rhein-Lahn Krimi: Jammertal” bewundern. Privat hatte er allerdings mit einigen Problemen zu kämpfen, die ihn bis heute verfolgen.

Antje Lewald, die “Uschi Ewermann” verkörperte, setzte ihre Schauspielkarriere nach dem Ende von “Die Camper” fort. Sie war unter anderem in vielen Folgen des “Tatorts” und in der RTL-Serie “Der Lehrer” zu sehen. Auch auf der Theaterbühne ist sie regelmäßig zu bewundern.

Felicitas Woll, die die Tochter “Tanja Ewermann” spielte, hatte ihren Durchbruch mit der Serie “Berlin, Berlin”. Sie erhielt für ihre Rolle zahlreiche Preise und ist auch heute noch in verschiedenen Serien und Filmen präsent. Neben ihrer Schauspielkarriere ist sie auch zweifache Mutter.

Dana Golombek, die “Steffi Fischer” verkörperte, ist sowohl als Schauspielerin als auch als Jazzsängerin erfolgreich. Sie ist immer wieder in Serien wie “SOKO Köln” oder “In aller Freundschaft” zu sehen. Privat hat sie sich 2020 von ihrem langjährigen Partner getrennt.

René Heinersdorff, der “Lothar Fuchs” spielte, hat sich nach “Die Camper” auf seine Arbeit als Autor und Regisseur am Theater konzentriert. Er betreibt das “Theater an der Kö” in Düsseldorf und das “Theater am Dom” in Köln. Er hat einen Sohn mit der Schauspielerin Jeannine Burch.

LESEN  Eine magische Reise mit dem Wohnmobil durch die Masuren

Wilfried Herbst, der den Platzwart “Adalbert Pröter” spielte, ist vor allem für seine Stimme bekannt. Er war Synchronsprecher in verschiedenen Filmen und spricht auch in den Kinderhörspielen “Benjamin Blümchen” und “Bibi Blocksberg” eine Rolle. Im März 2020 ist er in den Ruhestand gegangen.

Fazit

Die Stars aus “Die Camper” haben seit dem Ende der Serie unterschiedliche Wege eingeschlagen. Einige sind weiterhin im Fernsehen präsent, während andere sich neuen Projekten gewidmet haben. Eines ist sicher: Wir werden ihre lustigen und unterhaltsamen Charaktere aus der Serie immer in Erinnerung behalten.

Die Camper

Die Serie “Die Camper” kannst du übrigens immer noch auf RTLplus und TVNOW anschauen.