10 Geheimtipps für einen Zwischenstopp am Flughafen Frankfurt

10 Geheimtipps für einen Zwischenstopp am Flughafen Frankfurt

Bist du auf der Suche nach etwas Abwechslung während eines Zwischenstopps am Flughafen Frankfurt? Hier sind zehn Geheimtipps, die dir die Zeit am Flughafen verschönern:

1. Kulinarische Genüsse

Keine Sorge, am Flughafen Frankfurt wirst du nicht hungern! Hier findest du dutzende Restaurants, Bars und Cafés – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Besuche die Reingold Bar und tauche ein in die Atmosphäre eines bayerischen Biergartens. Oder genieße deutsche Wurst, Brezeln und lokale Biere im Goethe Bar. Im Caviar House kannst du dich mit exquisiten Meeresfrüchten und Champagner verwöhnen lassen. Natürlich gibt es auch asiatische Restaurants, deutsche Bäckereien sowie bekannte Fast-Food-Ketten wie Kentucky Fried Chicken, McDonald’s und Starbucks.

2. Besuche eine Flughafen Lounge

Ein großer Flughafen wie Frankfurt bietet eine Vielzahl von Lounges, in denen du dich entspannen kannst – und das auch ohne First- oder Business-Class-Ticket. Buche online einen Einzelbesuch oder nutze deine Lounge-Mitgliedschaft, um Zugang zu erhalten. In der Regel ist eine Pauschalgebühr enthalten, die Essen, Getränke, Fernseher, WLAN, Zeitschriften und manchmal sogar Duscheinrichtungen beinhaltet. Alle Standorte und Details findest du in unserem “Frankfurt Airport Guide”.

3. Shopping-Vergnügen

Die vielen Geschäfte und Boutiquen am Flughafen bieten dir genügend Abwechslung und vielleicht findest du sogar das perfekte Souvenir. Besuche das Airport City Mall in Terminal 1, wo sich deutsche Marken wie Jack Wolfskin und Birkenstock sowie viele andere Boutiquen befinden. Halte Ausschau nach der Coupon Wall, die Deals und Rabatte für Restaurants und Geschäfte am Flughafen bietet. In den großen Duty-Free-Bereichen gibt es typische Süßigkeiten, Schokolade, Parfüm, Make-up und alkoholische Getränke. Es gibt sogar einen Supermarkt für preiswerte Snacks.

LESEN  USA-Roadtrip: Die Westküste im Camper entdecken

4. Frische dich auf

Deutsche Effizienz wird am Flughafen Frankfurt großgeschrieben. Deshalb stehen dir für eine kleine Gebühr Duscheinrichtungen zur Verfügung. An fünf Standorten in den Terminals 1 und 2 kannst du Handtücher, Duschgels und Föhne für eine erfrischende Dusche nutzen. Der Preis beträgt nur 6 Euro, und die Duschen sind täglich von 6:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

5. Verwöhne dich

Nach einer erfrischenden Dusche kannst du dich bei einer Massage, Gesichtsbehandlung, Maniküre, Pediküre oder an der Sauerstoffbar verwöhnen lassen. Das Be Relax Spa bietet an drei Standorten eine Vielzahl von Wellnessdienstleistungen an. In Concourse C des Airport City Mall Frankfurt findest du außerdem einen Friseur für Haarschnitte und Stylings.

6. Flugzeug-Simulator

Hast du schon immer davon geträumt, ein Flugzeug zu steuern? Am Flughafen Frankfurt kannst du in einem Flugzeug-Simulator starten und landen. Die Sitzung kostet 79 Euro, aber du erhältst Anweisungen von einem erfahrenen Verkehrspiloten – eine ziemlich coole Möglichkeit, deinen Zwischenstopp am Flughafen Frankfurt zu verbringen!

7. Nutze das kostenlose WLAN

Surfe im Internet, chatte mit Freunden oder erledige deine Online-Aufgaben – das WLAN am Flughafen Frankfurt ist kostenlos und unbegrenzt.

8. Flughafen-Touren

Neben dem Flugzeug-Simulator gibt es auch verschiedene Flughafen-Touren, die dir einen Einblick hinter die Kulissen des Flughafens bieten. Die Touren beginnen bereits ab 8 Euro für eine 45-minütige Erfahrung. Es gibt auch Touren, bei denen du die Feuerwehrabteilung besuchst oder die Start- und Landebahnen erkundest – diese kosten zwischen 15 und 25 Euro. Reserviere vorab oder besuche den Airport Tours Shop in Terminal 1.

9. Sightseeing in der Stadt

Natürlich gibt es am Flughafen Frankfurt viel zu tun, aber vielleicht möchtest du auch die frische Luft außerhalb des Flughafens genießen. Unser Tipp: Plane mindestens 7 Stunden zwischen den Flügen ein, um die Stadt zu erkunden. Du kannst dein Gepäck in den Terminals 1 und 2 aufbewahren.

LESEN  Wildcamping in Deutschland: Wo das Abenteuer in freier Natur beginnt

Am schnellsten erreichst du das Stadtzentrum mit dem Zug – fahre zum Frankfurter Flughafenbahnhof und kaufe ein Hin- und Rückfahrticket in die Innenstadt. Viele Busse fahren direkt vor Terminal 1 ab. Natürlich stehen auch Taxis bereit, wenn du einen direkten Service bevorzugst.

Im Stadtzentrum solltest du die Altstadt besuchen, den ältesten Teil von Frankfurt, in dem viele historische Gebäude nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurden. Der Römer, der Hauptplatz, zeigt dir das ikonische deutsche Flair. Die Gastronomieszene der Stadt wird dich überraschen – besuche die Kleinmarkthalle (sonntags geschlossen) für lokale und frische Lebensmittel. In der Grosse Bockenheimer Strasse (lokal als Fressgass bekannt) findest du eine Fußgängerzone mit Imbissständen, die deutsche und asiatische Küche sowie viele Geschäfte anbieten. Erkunde die Mainuferpromenade, an der neue Wolkenkratzer und alte Architektur auf beeindruckende Weise aufeinandertreffen. Oder unternimm eine beliebte einstündige Flusskreuzfahrt.

Vergiss nicht, genügend Zeit einzuplanen, um vor deinem nächsten Flug zum Flughafen zurückzukehren und die Sicherheitskontrolle zu passieren!

10. Entspannungsschlaf

Wenn du einfach nur etwas Schlaf nachholen möchtest, findest du im gesamten Flughafen bequeme Liegesitze mit Fußstützen sowie Ruhezonen. Da viele der Sitze an den Gates mit Metallarmlehnen ausgestattet sind, begebe dich in die Bereiche vor der Sicherheitskontrolle, wo Armlehnen-freie Sitzgelegenheiten zur Verfügung stehen. Die Vor-Sicherheitsbereiche des Terminal 2 bieten besonders bequeme Sitze auf der zweiten Etage. Wenn du über Nacht bleiben möchtest, beachte bitte, dass nur Concourse B rund um die Uhr geöffnet ist. Für einen erholsamen Schlaf in einem richtigen Bett musst du etwas Geld ausgeben. Es gibt ein Transit-Hotel innerhalb der Sicherheitszone in Terminal 1, in dem du stundenweise ein privates Zimmer buchen kannst. Die Preise beginnen bei 110 Euro für einen 3-Stunden-Block (Check-in ist nur von 5:00 bis 22:00 Uhr möglich). Drei weitere Hotels befinden sich direkt am Flughafen, von denen einige auch Tageszimmer anbieten. Weitere Hotels befinden sich in der näheren Umgebung und bieten einen Shuttleservice an. Weitere Details und Standorte findest du in unserem “Frankfurt Airport Guide”.

LESEN  Camping Baltic – Entdecken Sie die besten Bewertungen!

Das sind nur einige der Unternehmungsmöglichkeiten während eines Zwischenstopps am Flughafen Frankfurt. Besuche unseren “Frankfurt Airport Guide” für weitere Informationen zu Services und Einrichtungen wie Essen, WLAN, Handy-Ladestationen, Gepäckaufbewahrung, nahegelegenen Flughafenhotels und vielem mehr.