Camping an der Côte d’Azur – Entdecke das Paradies am Meer!

Camping an der Côte d’Azur – Entdecke das Paradies am Meer!

Die Côte d’Azur ruft nach glamourösen Seestädten wie Nizza und Saint-Tropez, türkisblauen Paradiesbuchten und kulinarischen Genüssen. Doch diese Region hat noch viel mehr zu bieten. Mit malerischen Küstengebirgen und der natürlichen Vielfalt der Provence bietet die Côte d’Azur eine unvergleichliche Vielfalt. Hier ist eine Rundreise genau das Richtige – aber auch jeder einzelne Ort hat seinen eigenen Charme.

Reiseziele

Dank der Vielzahl von Campingplätzen entlang der Küste kannst du alle Facetten der Côte d’Azur genießen. Von den rosa Felsen des Esterel-Gebirges bis hin zu den türkisblauen Gewässern bietet Esterel Caravaning eine ausgezeichnete Unterkunft. Nach einer Panoramawanderung in den duftenden Bergen oder einem entspannten Tag am Strand in den nahegelegenen Buchten, kannst du im eigenen Whirlpool entspannen und das Camping-Erlebnis zu etwas Besonderem machen.

Die Camargue bietet endlose Sandstrände und Salzwiesen, in denen sich die Flamingos im Wasser spiegeln. Nicht weit entfernt erhebt sich das Kalksteinmassiv Calanques vor den Toren von Marseille mit seinen einzigartigen Küstenklippen. Im Camping Monplaisir in Saint-Remy-de-Provence findest du eine schöne Unterkunft, von der aus du die Camargue, die Calanques und die historischen Städte Avignon, Arles und Aix-en-Provence erkunden kannst.

Auf der Giens-Halbinsel zwischen Marseille und Cannes findest du den Campingplatz La Presqu’île de Giens, der mit Sandstränden und Inselfeeling lockt – ein Ort, an dem auch die Kleinsten ihren Spaß haben werden. Eine kurze Überfahrt bringt dich zur Île de Porquerolles, die eine Welt voller Abenteuer bietet. In Richtung Osten bei Nizza erheben sich die scharfen Gipfel der Seealpen direkt an der Küste. Das Hinterland beeindruckt mit Naturschätzen wie dem Mont Ventoux und den Schluchten von Ardèche und Verdon, die von Avignon bis zu den Alpen reichen.

LESEN  Camping in Frankreich am Meer: Entdecke das Paradies für einen unvergesslichen Campingurlaub!

Unverzichtbare Tipps

Camping an der Côte d’Azur bedeutet nicht nur Sandstrände, sondern auch Kiesstrände und steinige Buchten. Schwimmschuhe dürfen in deinem Gepäck nicht fehlen, um das Badevergnügen uneingeschränkt zu genießen. Eine Schnorchelausrüstung ist ebenfalls lohnenswert!

Für Selbstversorger ist Camping an der Côte d’Azur ein kulinarischer Genuss. Die Supermärkte bieten eine große Auswahl an regionalen Produkten, die Gaumenfreuden versprechen. Die riesigen Supermärkte beeindrucken mit Käse, Fleisch und Fisch in Hülle und Fülle. Es gibt auch zahlreiche Wochenmärkte und Obst- und Gemüsestände entlang der Straßen.

Bei der An- und Abreise hast du die Wahl zwischen zwei Routen: Auf der Route du Soleil taucht der imposante Mont Ventoux am Horizont auf und die Landschaft verändert sich allmählich, bevor sie südlich von Avignon in spektakulären Panoramen aufgeht. Die Route Napoléon führt dich, von Grenoble kommend, durch das Tor zur Provence, den Durance-Durchbruch bei Sisteron, in eine Welt voller provenzalischer Schönheit.

Aktivitäten und Ausflüge

Camping an der Côte d’Azur bietet nicht nur wunderschöne Strandurlaube, sondern auch einzigartige Erlebnisse in Kultur, Natur und Geschichte.

Unterwegs in den spektakulären Calanques

Die beeindruckenden Meeresklippen kannst du am besten mit einem Ausflugsboot erkunden, das von vielen Küstenorten abfährt. Eine besondere Erfahrung ist eine Kanufahrt mit Badestopps in den glasklaren Buchten. Wanderfreunde können entlang des Küstenwanderwegs die atemberaubenden Ausblicke auf die Calanques genießen. Die Steilwände der Calanques sind auch ein Paradies für Kletterer.

Îles d’Hyères: Die Goldinseln besichtigen

Die Îles d’Hyères verdanken ihren Namen dem metallischen Glanz ihrer Felsen. Kurze Fährüberfahrten bringen dich zu den Traumstränden der größeren Insel Porquerolles, in das autofreie Wander- und Schnorchelparadies von Port-Cros oder zu den FKK-Badebuchten der Île du Levant.

LESEN  Camping Chania – Entdecke den besten Campingplatz in Kato Daratso, Griechenland!

Highlights des Luberon

Im Hinterland der Côte d’Azur erhebt sich das Luberon-Gebirge mit seinen geschichtsträchtigen Bergdörfern. Die Häuser kleben förmlich an den Bergkuppen, und ein absolutes Muss ist das malerische Gordes. Nur wenige Kilometer westlich solltest du auch die ockerfarbenen Gassen und Steinbrüche von Roussillon nicht verpassen. Im Nordwesten liegt das berühmte Zisterzienserkloster Abbaye de Sénanque.

Veranstaltungen

In einer Region, in der das Leben das ganze Jahr über im Freien stattfindet, gibt es immer etwas zu feiern.

Januar

  • Rallye Monte Carlo: Das Auftaktrennen der Motorsportsaison führt auch durch Monte Carlo, mit Start und Ziel im Fürstentum.

Februar

  • Karneval in Nizza: Eines der größten Karnevalsfeste der Welt lädt mit Paraden, bunten Umzügen und Artisten zum Feiern ein.
  • Mimosenfest in Bormes-les-Mimosos: Ein Blumenkorso und Volksfest, um den Frühling zu begrüßen.
  • Zitronenfest in Menton: Drei Wochen lang werden Blumenschlachten, Paraden und ein Nachtumzug mit anschließendem Feuerwerk zu Ehren der Zitrusfrucht gefeiert.

April – Mai

  • Filmfestspiele von Cannes: Ein erstklassiges Event, bei dem jedes Jahr der beste Film und die besten Schauspieler ausgezeichnet werden. Die Jury besteht aus internationalen Größen der Filmindustrie.

Juli

  • Opernfestival in Aix-en-Provence: Das internationale Festival ehrt besonders die Opern von Mozart, die im Hof des Erzbischofpalastes aufgeführt werden.
  • Festival d’Avignon: Ein beeindruckendes Kunstspektakel, das drei Wochen lang stattfindet und Theater, Tanz und Gesang in der historischen Kulisse von Avignon bietet.

Dezember

  • Hirtenweihnacht in Lucéram: In einem urigen Dorf im Hinterland von Nizza wird die Weihnachtstradition gefeiert, bei der immer noch Tiere als Opfer vor der Dorfkirche dargebracht werden.

Jetzt weißt du, warum Camping an der Côte d’Azur ein so einzigartiges Erlebnis ist. Packe deine Sachen und mach dich bereit für einen unvergesslichen Urlaub am Meer!

LESEN  Reisen nach Deutschland mit Wohnmobilen oder Wohnwagen

Côte d’Azur
Campingplatz
Strand