Camping in Dänemark am Strand bei Nordjütland: Unsere Top 5 Campingplätze

Camping in Dänemark am Strand bei Nordjütland: Unsere Top 5 Campingplätze

Wenn du nach einem unvergesslichen Campingabenteuer am Strand suchst, bist du in Dänemark genau richtig! In Nordjütland, der nördlichsten Region des Festlandes, gibt es mehr als 60 Campingplätze, die dir atemberaubende Küstenlandschaften und malerische Panoramen bieten. Hier sind unsere fünf schönsten Campingplätze, die du unbedingt besuchen solltest.

Ertebølle Strand/Limfjord

Das Dorf Ertebølle auf der Halbinsel Himmerland liegt am Limfjord und bietet eine faszinierende geologische und archäologische Umgebung. Hier wurden bereits Ende des 19. Jahrhunderts prähistorische Funde entdeckt. Der Campingplatz Ertebølle Strand Camping ist nur etwa 100 Meter vom Limfjord entfernt und bietet Stellplätze für Wohnwagen, -mobile sowie Caravans und Hütten zur Vermietung an. Der Campingplatz verfügt über eine Wäscherei, eine Küche, einen Gemeinschaftsraum mit TV und Billardtisch, ein Café, einen Swimmingpool und einen Spielplatz. Der Strand ist mit der blauen Flagge, einem dänischen Qualitätssiegel, ausgezeichnet und bietet Tauch- und Surfbereiche. Außerdem kannst du hier Seehunde beobachten und nach Fossilien suchen. Nur 450 Meter entfernt befindet sich das Stenaldercenter, wo du Einblicke in das Leben der Steinzeitmenschen vor mehr als 7000 Jahren erhalten kannst.

Ertebølle Strand Camping

Løkken Strand/Nordsee

Der feine Sandstrand von Løkken an der Jammerbucht gehört zu den schönsten Stränden in Dänemark. Hier findest du weitläufige Dünen und viele Fischerboote, die das typische Nordseeflair vermitteln. Der Campingplatz Løkken Strand Camping liegt direkt am Strand und bietet Zelt-, Caravan- und Wohnmobilstellplätze mit und ohne Meerblick sowie Miethütten und einen autofreien Zeltbereich in den Dünen. Zur Ausstattung gehören eine Küche, eine Waschmaschine, ein TV-Gemeinschaftsraum, ein Spielplatz mit Hüpfburg und kostenloses WLAN. In der Umgebung gibt es viele Attraktionen wie die Wanderdüne Rubjerg Knude mit dem Leuchtturm und den Freizeitpark Fårup Sommerland. Der lebhafte Hauptort Løkken bietet auch Einkaufsmöglichkeiten und die Bonbonkocherei Bolcheriet, wo traditionelle Süßigkeiten über offenem Feuer hergestellt werden.

LESEN  Entdecke das gemütliche Ferienhäuschen an der Schlei & Ostsee in Maasholm!

Løkken Strand Camping

Skagen/Ostsee

Skagen ist die nördlichste Stadt Dänemarks und ein beliebtes Ausflugsziel. Hier treffen die Wellen der Nord- und Ostsee aufeinander und sorgen für eine einzigartige Atmosphäre. Der Campingplatz Camp One Grenen Strand liegt direkt am Badestrand und bietet einen herrlichen Blick auf die Grenen Landspitze, Skagen und die Ostsee. Es gibt 270 Stellplätze für Wohnmobile und -wagen, einen autofreien Zeltplatz sowie Hotel- und Luxushütten. Zur Ausstattung gehören eine Wäscherei, eine Küche, ein TV-Gemeinschaftsraum, Snackautomaten, ein Kiosk, ein Fahrradverleih und ein Wohnmobilservice. Kinder werden den Spielplatz mit Hüpfburg lieben. In der Nähe des Campingplatzes kannst du die versandete St.-Laurenti-Kirche besichtigen und die größte Wanderdüne Nordeuropas, Råbjerg Mile, erkunden.

Camp One Grenen Strand

Vorupør/Nordsee

Vorupør ist ein kleiner Fischerort im Nordwesten Jütlands und ein Paradies für Sportfischer und Surfer. Hier findest du ganzjährig beste Bedingungen für diese Sportarten. Vorupør liegt im Thy-Nationalpark, einer beeindruckenden Landschaft geprägt von Strand, Dünen, Küstenheiden, Wäldern und Seen. Der Campingplatz Vorupør Camping liegt direkt am Badestrand und bietet Stellplätze für Wohnwagen, Camper und Zelte sowie Miethütten. Der Platz wurde für die Saison 2021 mit neuen Einrichtungen wie einem Freiluft-Whirlpool, einer Sauna und erweiterten Küchen- und Sanitärbereichen ausgestattet. Vom Campingplatz aus bist du nur wenige Gehminuten von der Strandmole entfernt, von der aus du die Fischerboote beobachten kannst.

Vorupør Camping

Mariager/Mariagerfjord

Der idyllische Ort Mariager liegt am Mariagerfjord, einem Meeresarm, der sich 35 Kilometer ins Landesinnere erstreckt. Der Campingplatz Mariager Camping bietet 86 Stellplätze mit direktem Blick auf den schmalen und tiefen Mariagerfjord. Insgesamt gibt es mehr als 330 Stellplätze, Zeltbereiche und Miethütten. Der Campingplatz verfügt über eine Wäscherei, ein Solarium, einen Einkaufsladen, Spielangebote für Kinder, einen Bade- und Bootsanlegesteg sowie einen Fahrrad- und Kajakverleih. In der Nähe befindet sich der Rosengarten von Mariager, in dem über 400 Arten von Rosen zu bewundern sind. Das Saltzenter bietet dir die Möglichkeit, alte Salzsiedemethoden auszuprobieren.

LESEN  Wäsche waschen im Wohnmobil und unterwegs: Die besten Tipps

Mariager Camping

Diese fünf Campingplätze in Nordjütland bieten dir die perfekte Gelegenheit, die atemberaubende Küste Dänemarks zu erkunden und einen unvergesslichen Campingurlaub zu erleben. Tauche ein in die Natur und genieße erholsame Tage am Strand!

Reisereporter