Der beste Bus für den Camper-Ausbau: Finde deinen perfekten Begleiter!

Welcher Bus ist der beste für den Camper-Ausbau?

Der Traum, sein eigenes Wohnmobil zu bauen, beginnt mit der Suche nach dem richtigen Bus. Doch welcher Bus passt am besten zu dir und welches Modell eignet sich überhaupt für den Ausbau? In diesem Artikel teilen Esther und Kay, die Gründer des Camperausbau-Blogs by NOMADS, ihre Tipps zum Bus-Umbau mit dir!

Teste zuerst ein gemietetes Wohnmobil

Bevor du einen Bus kaufst, empfehlen wir dir, verschiedene Wohnmobilmodelle zu mieten. So findest du nicht nur heraus, ob das Reisen mit einem Wohnmobil zu dir passt, sondern auch welche Ausstattung dir gefällt. Unsere erste selbstgebaute Wohnmobil hatte zum Beispiel ein Schlafsofa, das sich im Nachhinein als unpraktisch erwies. Ein festes Bett und ein bequemer Arbeitsplatz wären besser gewesen. Diese Erfahrung haben wir beim Bau unseres aktuellen Wohnmobils berücksichtigt. Indem du verschiedene Modelle mietest, vermeidest du solche Fehler.

Ausgebauter Camper von ByNomads

Den perfekten Bus finden

Es gibt verschiedene Bus-Typen und Marken, die sich zum Wohnmobil umbauen lassen. Vom kleinen Retro-Van bis zum modernen Transporter. Das Wichtigste ist, dass der Bus zu deinen Bedürfnissen passt. Setze dich mit Stift und Papier hin und überlege dir dein Budget und wie viel du in den Umbau investieren möchtest.

Liste außerdem die gewünschte Ausstattung auf. Wie viel Komfort möchtest du haben? Wie planst du zu reisen? Das beeinflusst den Platzbedarf und damit die Größe des Wohnmobils. Überlege dir das genau und mache eine Skizze des Grundrisses, bevor du nach einem passenden Bus suchst.

LESEN  Entdecke den Airstream® Globetrotter® 30RB – Der moderne und stilvolle Reiseanhänger

Ausgebauter Camper in Neuseeland

Weitere wichtige Punkte

Bevor du nach deinem Traumbus suchst, gibt es einige Dinge zu beachten. Informiere dich über die Mehrwertsteuer, den TÜV und die Zulassung. Achte darauf, dass die Preise der Händler normalerweise ohne Mehrwertsteuer angegeben werden. Die Höhe der TÜV-Inspektion richtet sich nach dem Wert des Busses und dem Kraftstoff. Beachte auch die Anforderungen der TÜV und der Zulassungsstelle an die Innenausstattung von Wohnmobilen. Informiere dich im Voraus über Gesetze und Vorschriften für selbstgebaute Wohnmobile, um Überraschungen zu vermeiden.

Beliebte Busse für Wohnmobile

Wohnmobile gibt es in verschiedenen Längen und Höhen. Hier sind einige beliebte Busse für den Wohnmobil-Ausbau:

Kleine Busse

Beliebte kleinere Campingbusse sind der Volkswagen Transporter T4 und T5, sowie der Renault Traffic, Fiat Talento, Opel Vivaro und Citroën Jumper L1/H1. Diese Busse sind kraftstoffeffizient, wendig und leicht zu parken. Mit etwas Kreativität kannst du sie gemütlich einrichten und trotz ihrer Größe viele Annehmlichkeiten genießen.

Mittlere und große Busse

Fiat Ducatos, Peugeot Boxers und Citroen Jumpers sind beliebte Basisfahrzeuge für Wohnmobile. Sie bieten viel Platz und ermöglichen den Einbau eines Querbetts bis zu 1,95 Metern. Renault Master und Opel Movano sind ebenfalls geeignete Optionen und oft etwas günstiger als Fiat Ducatos. Mercedes Sprinter und Volkswagen Crafter sind zuverlässig, komfortabel und leicht zu fahren, aber auch etwas teurer.

Esther und Kay - Bus kaufen zum Camper-Ausbau

Was du beim Buskauf beachten solltest

Wenn du dich für einen Bus interessierst, frage beim Händler nach dem Servicebuch. Dort findest du Informationen über Reparaturen und den Zustand des Fahrzeugs. Suche außerdem nach Roststellen, auch an der Unterseite. Es gibt noch weitere wichtige Punkte, die du beachten solltest. Um sicherzugehen, dass du keinen Fehlkauf machst, kannst du eine unabhängige Kaufprüfung durchführen lassen. Die Kosten dafür lohnen sich in der Regel, da du dadurch eine bessere Verhandlungsposition hast.

LESEN  Der Campingplatz Hämelsee: Ein Paradies für Naturliebhaber

Schließe dich der Camper-Community an

Mit dem E-Book “Van Ausbau Anleitung” erhältst du das Wissen, das du für den Ausbau deines Campers benötigst. Das erspart dir stundenlange Recherche und hilft dir, teure Fehler zu vermeiden. Möchtest du vor dem Wohnmobilausbau erst einmal das Reisen mit einem Wohnmobil erleben? Dann miete dir ein Wohnmobil über Goboony oder erfahre, wie du den Wohnmobil-Grundriss deiner Träume erstellst. Wenn du sofort mit dem Bau deines Wohnmobils beginnen möchtest, lies dir diese 7 Tipps durch!

Dieser Artikel wurde von einem Expertenteam verfasst und basiert auf umfangreichen Erfahrungen im Wohnmobil-Umbau.