Die 10 besten Campingplätze an der Nordsee für Hunde

Die 10 besten Campingplätze an der Nordsee für Hunde

Die Nordsee bietet mit ihrer wunderschönen Küstenlandschaft und den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten ein ideales Reiseziel für Hundebesitzer. Hier präsentieren wir dir die 10 hundefreundlichsten Campingplätze an der Nordsee, die du unbedingt besuchen solltest. Pack deine Koffer und lass uns auf Entdeckungsreise gehen!

Hundeparadies Norddeich: Der Stellplatz am Ocean Wave

In Norddeich erwartet dich und deinen Hund ein wahres Paradies. Hier kannst du am Sandstrand oder Grünstrand entspannen und die Nordsee genießen. Aber auch abseits des Wassers gibt es viel zu erleben. Schlendere durch kleine Geschäfte und genieße kulinarische Köstlichkeiten in den hundefreundlichen Lokalen. Nach ausgiebigen Spaziergängen auf dem Deich und Spiel am Hundestrand könnt ihr eure Energiereserven in einem der gemütlichen Cafés wieder aufladen.

Elbepark Bunthaus bei Hamburg: Hamburg – die hundefreundliche Großstadt

Kaum eine andere Großstadt ist so hundefreundlich wie Hamburg. Hier können Hunde frei herumlaufen und kostenlos mit Bus und Bahn fahren. Zahlreiche Grünflächen laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Der Stellplatz Elbepark Bunthaus ist von viel Grün umgeben und bietet deinem Vierbeiner viel Platz zum Toben.

LESEN  Camping am Wernerwald – Ein Naturerlebnis in Sahlenburg

Reisemobilhafen Sankt Peter Ording: Ein Familienurlaub am Strand

Stell dir vor, du könntest mit deinem Wohnmobil direkt am Strand stehen. In Sankt Peter Ording wird dieser Traum wahr. Hier kannst du mit deinem Hund ausgiebige Spaziergänge am Deich oder am Strand unternehmen. Für kulinarische Genüsse sorgen die zahlreichen Restaurants und Cafés in der Umgebung.

Campingplatz Mühlenhof in Morsum auf Sylt: Paradies für Hund und Herrchen

Morsum auf Sylt bietet nicht nur das atemberaubende Morsum Kliff, sondern auch über 10 Hundestrände. Hier kannst du mit deinem Vierbeiner ausgedehnte Spaziergänge unternehmen und die frische Nordseeluft genießen. Der familiäre Campingplatz Mühlenhof sorgt für einen angenehmen Aufenthalt und liegt nur einen 1,5 km Spaziergang vom Meer entfernt.

Stellplatz Schleuseninsel in Wilhelmshaven: Natur pur für Mensch und Hund

Wilhelmshaven bietet eine traumhafte Region für Mensch und Hund. Hier kannst du lange Spaziergänge auf dem Deich unternehmen und den Sonnenaufgang oder -untergang mit Blick auf das Meer genießen. Der Stellplatz Schleuseninsel liegt in unmittelbarer Nähe der Innenstadt und verfügt über einen See, in dem dein Vierbeiner gefahrlos schwimmen kann.

Womo Stellplatz in Friedrichskoog: Ein Grünstrand für deinen Hund

Friedrichskoog ist ein echtes Hundeparadies. Mit rund 400 Metern Grünstrand gibt es ausreichend Platz zum Spielen und Toben. Außerhalb des Ortskerns und der offiziellen Strandliegeflächen darf dein Hund sogar ohne Leine laufen. Der Stellplatz befindet sich direkt hinter dem großen Strand und bietet viele Möglichkeiten zum Wandern und Erholen. Und das Beste: Hunde zahlen keine Kurtaxe!

Campingplatz im Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel: Direkt am Hundestrand

Der Familiencampingplatz in Carolinensiel-Harlesiel bietet dir und deinem Hund direkten Zugang zur Nordsee. Der Hundestrand ist nur wenige Schritte entfernt, sodass sich dein Vierbeiner so richtig austoben kann. Die Gegend bietet zudem vielseitige Ausflugsziele wie Wattwanderungen oder Schifffahrten zur Insel Wangerooge.

LESEN  Dein unvergesslicher Roadtrip durch Norwegen

Campen am Nordseestrand in Dornumersiel: Naturerlebnis zwischen Deich und Wattenmeer

Der Campingplatz in Dornumersiel liegt direkt zwischen Deich und Wattenmeer. Hier kannst du geführte Wattwanderungen unternehmen und das beeindruckende Schauspiel der Gezeiten erleben. Ein extra Wassereinstieg für Hunde und eine große Spielwiese sorgen für ausreichend Spaß und Bewegungsmöglichkeiten. Der Campingplatz bietet zudem einen Brötchenservice, Restaurants und ein beheizbares Freibad.

Am Eisenbahndock in Emden: Vielfältige Natur und Stadtluft

Emden ist der perfekte Ort für Natur- und Stadtliebhaber. Der Campingplatz liegt direkt am Hafen, wo du mit deinem Hund entspannte Gassirunden drehen kannst. Hinter dem Stellplatz erstreckt sich ein Rundweg mit vielen Sitzbänken und Tütenspendern. Hier fehlt es deinem Vierbeiner an nichts!

Amsinck Haus in Reussenköge: Watt, Natur und Ruhe

Reussenköge bietet Watt, Natur, Wind und Ruhe pur. Hier könnt ihr lange Spaziergänge unternehmen, Radtouren machen und zur Hamburg Hallig übersetzen. Die perfekte Umgebung, um dem hektischen Alltag zu entfliehen.

Wir hoffen, dass diese Liste euch bei der Suche nach dem perfekten Campingplatz an der Nordsee für Hundebesitzer weiterhelfen konnte. Beachte aber bitte immer die örtlichen Regeln und halte die Umwelt sauber. Jetzt steht einem unvergesslichen Urlaub mit deinem geliebten Vierbeiner nichts mehr im Weg!

*Hinweis: Die Informationen zu den Campingplätzen und Buchungsmöglichkeiten findest du direkt auf den jeweiligen Websites der Anbieter.