Die besten Tipps für eine reibungslose Anreise zum Wacken Open Air 2023

Die besten Tipps für eine reibungslose Anreise zum Wacken Open Air 2023

Das 32. Wacken Open Air steht kurz bevor und vermutlich planen viele von euch bereits ihre Anreise. Damit ihr bestens vorbereitet seid, möchten wir euch noch einmal alle wichtigen Informationen zur Anreise zusammenfassen. Lest weiter, um die besten Tipps für eine reibungslose Anreise zum W:O:A 2023 zu erhalten!

Wichtige Hinweise zur Anreise

Die Campingflächen öffnen am Montag, den 31.07. um 10.00 Uhr. Bitte beachtet, dass eine vorherige Anreise oder der Zugang zu den Campingflächen nicht möglich ist. Achtet darauf, den Anweisungen der Stewards zu folgen und parkt euer Fahrzeug sowie eure Zelte so platzsparend wie möglich.

Attraktive Angebote von Bus & Bahn nutzen

Nutzt wenn immer möglich die attraktiven Angebote von Bus & Bahn! Unser Shuttlebus bringt euch sicher und günstig vom Bahnhof Itzehoe zum W:O:A und auch wieder zurück. Ihr zahlt einmalig 15€ und könnt so oft fahren wie ihr wollt. Die Tickets gibt es direkt an der Busstation und hier auf Metaltix.com.

Plant ausreichend Zeit ein

Plant für eure Anreise ausreichend Zeit ein, da derzeit viele Baustellen auf Deutschlands Autobahnen sind. Beachtet die Leitbeschilderung, die Verkehrshinweise im Radio und unsere W:O:A App, die euch bereits aus den letzten Jahren bekannt ist.

LESEN  Campingparadies an der Ostsee und im Seenland

Bildung von Rettungsgassen nicht vergessen

Denkt auf der gesamten Fahrt zum W:O:A an die Bildung von Rettungsgassen und bildet diese auch frühzeitig. Es ist wichtig, dass Rettungsfahrzeuge im Notfall schnell passieren können.

Navigationsgeräte nur bis zu den ausgeschilderten Anreiserouten nutzen

Bitte nutzt Navigationsgeräte bei der Anfahrt nur bis zu den ausgeschilderten Anreiserouten. Danach vertraut unserem Leitsystem. Dies ist besonders wichtig bei der Abreise, um Staus zu vermeiden. Folgt den Abreisehinweisen, auch wenn diese zunächst als Umweg erscheinen, und benutzt euer Navi erst auf der Autobahn.

Lokaler Verkehrsfunk zum Festival

Pünktlich zur Anreise werden die lokalen Radiosender, wie Radio Bob, einen speziellen W:O:A Verkehrsfunk melden. Hier werdet ihr regelmäßig mit aktuellen Meldungen zu Staus, Umleitungen und allem, was die Anreise betrifft, versorgt.

Tipps vor Ort

Haltet eure Tickets bzw. Barcodes bereit, egal ob digital auf dem Handy oder ausgedruckt. Befolgt die Anweisungen der Stewards und nutzt die zugewiesenen Stellplätze und Flächen. Beachtet bitte, dass die Verkehrs- und Rettungswege frei gehalten werden müssen. Achtet auf die Besucher- Park- und Campingordnung sowie unsere Parkordnung.

Wetterlage und Vorbereitung

Bitte beachtet die möglicherweise gemischte Wetterlage mit höherer Wahrscheinlichkeit für Regen. Aktuelle Informationen zur Wetterlage erhaltet ihr über unsere W:O:A 2023 App. Denkt an wetterfeste Kleidung und habt euren Abschlepphaken im Handschuhfach bereit.

Camper Park, Moshtel, Residenz Evil und Bauer Uwes Garten

Für Anreisende, die einen Platz im Camper Park Wacken – Flächen Y oder im Moshtel reserviert haben, sowie Besucher, die im Residenz Evil Camping oder in den Campingparzellen “Bauer Uwes Garten” übernachten, gibt es spezielle Anweisungen zur Anreise. Bitte folgt den Anweisungen der Stewards und informiert euch vorab über die genauen Check-In-Standorte.

LESEN  DIY Camper Möbel: Schlau und nachhaltig Stauraum schaffen für deinen VW T5

Wohnmobile und Gespanne

Bitte beachtet, dass Fahrzeuge über 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht bei ungünstigen Konditionen nicht auf die Flächen auffahren dürfen. Fahrzeuge über 7,5 t müssen im Vorfeld zwingend per Formular angemeldet werden.

Taxen und Sicherheitsfeature der W:O:A-App

Taxen findet ihr am Busplatz des W:O:A sowie in der Schulstraße in Holstenniendorf. Achtet dabei auf unsere Aufkleber auf den akkreditierten Taxen und vergleicht die Preise mit der ausgehängten Preisliste. Aktiviert in unserer App die “Standort melden”-Funktion, um möglichst schnell und sicher auf das Festivalgelände zu gelangen.

Traktoren

Traktoren müssen bis Montag 12:00 Uhr angereist sein und dürfen das Gelände ausnahmsweise befahren, um entsprechende Anhänger abzustellen. Diese dürfen aber nicht auf dem Gelände bleiben und dürfen erst am darauffolgenden Sonntag ab 12:00 Uhr wieder auffahren, um die Anhänger abzuholen.

Wir danken euch für eure Unterstützung und wünschen euch eine sichere, entspannte und pannenfreie Anreise. Wir sehen uns in Wacken – bei Regen oder Sonnenschein!

Euer W:O:A Team