Ein Paradies für Familien: Der 5-Sterne-Campingplatz Südsee Camp in Soltau

5-Star Campsite In Germany: A Review Of Südsee Camp, Soltau

In einem heißen Sommer haben wir 2018 einen Campingplatz in Deutschland namens Südsee Camp besucht. Dieser Bericht ist sowohl eine Reflexion unseres Aufenthalts auf dem 5-Sterne-Campingplatz als auch eine Rückmeldung meiner Schwester und ihrer Familie, die nur wenige Wochen nach uns dort waren. Dieser Bericht ist einer der wenigen in englischer Sprache, da wir unsere Recherchen im Voraus auf Deutsch durchführen mussten.

Ist das Südsee Camp ein familienfreundliches Reiseziel?

Ja, das Südsee Camp ist definitiv ein familienfreundliches Reiseziel. Der 5-Sterne-Campingplatz ist speziell für Familien konzipiert und bietet Unterkünfte für Familien in Zelten, Wohnmobilen, Wohnwagen und kleinen Hütten.

Es gibt einen wunderschönen Strand und einen eigens angelegten “Südsee-See” mit flachem Wasser, der perfekt für Kinder geeignet ist. Es gibt viele Aktivitäten, die Sie mit Ihrer Familie unternehmen können, und Kinder lieben es, etwas zu unternehmen und nicht nur zu entspannen und gutes Essen zu genießen (was ich persönlich auch mag).

Zwei sehr unterschiedliche Erfahrungen auf dem Südsee Campingplatz

Meine Schwester, ihr Mann und ihre drei Kinder waren auch auf dem Südsee Campingplatz, nur wenige Wochen nach uns. Ihr Aufenthalt war nicht so angenehm wie unserer. Sie waren in einer größeren “Chalet”-Unterkunft untergebracht, aber für eine fünfköpfige Familie war das sehr eng. Sie waren mit einem kleinen Baby, einem 3- und einem 6-Jährigen dort.

LESEN  Tipps für die Organisation von Jugend- und Kinderfreizeiten, Zeltlagern und Fahrten

Wie Sie sich vorstellen können, möchten 3- und 6-jährige Kinder ständig etwas unternehmen, aber das Baby braucht Schlaf, Ruhe, Essen und andere Dinge. Sie verließen sich darauf, dass der See die beiden älteren Kinder beschäftigt hält und sie eine tolle Zeit haben. Leider war ihre “Chalet” etwa eine halbe Meile vom See entfernt, und das Wetter war nicht wirklich gut. Nachdem sie Heide Park, einen Zoo und das Hallenbad mehrmals besucht hatten, beschlossen sie, einen Tag früher nach Hause zu fahren.

Was können Sie daraus lernen? Stellen Sie sicher, dass Ihre Unterkunft den Bedürfnissen Ihrer Familie entspricht, und Sie können das Wetter nicht kontrollieren.

9 familienfreundliche Aktivitäten in der Nähe des Südsee Campingplatzes

Diese Liste enthält möglicherweise zu viele Tierparks für Ihre Familie, aber als wir auf dem Südsee Campingplatz waren, liebte unser Sohn das. Hier finden Sie einige Aktivitäten, die wir ausprobiert und geliebt haben.

  1. Wildpark Lüneburger Heide: Ein großartiger Park mit einem riesigen Außenspielplatz und einem gut gestalteten Rundgang, bei dem Tiere beobachtet werden können.

  2. Der See: Der See ist das Hauptattraktion des Südsee Campingplatzes. Es gibt einen kinderfreundlichen Bereich mit einem Piratenschiff, einem großen Sandspielplatz und einer langen Wasserrutsche. Perfekt für Familien bei gutem Wetter.

  3. Das Hallenbad: Ein kleines Hallenbad, das für etwas ältere Kinder geeignet ist.

  4. Kletterpark: Ein Hochseilgarten und Kletterpark, der Spaß macht.

  5. Minigolf und Reiten: Spielen Sie Minigolf und machen Sie eine Reittour.

  6. Kreativstudio: Ein unterhaltsames Unterhaltungsprogramm für Kinder.

  7. Serengetti Wildpark: Ein riesiger Tierpark, in dem man mit dem Auto durch die Gehege fahren kann.

  8. Heide Park: Der größte Freizeitpark in Norddeutschland.

  9. Wildpark Müden: Ein enttäuschendes Tierpark-Erlebnis, das man besser überspringen sollte.

LESEN  Die besten Handtücher für unterwegs: Schnelltrocknendes Material

Schlechte Restauranterfahrung auf dem Campingplatz

Das Essen auf dem Campingplatz hat einen schlechten Ruf. Die Restaurants auf dem Campingplatz bieten keine guten kulinarischen Erlebnisse. Wir haben die Pier One, das Camper’s Inn und das Bootsmann ausprobiert und waren enttäuscht von der schlechten Qualität des Essens. Die Strandbar und die Kontiki-Bar sind eher Bars als Restaurants und servieren schlechtes Eis. Unser Tipp: Kochen Sie selbst oder suchen Sie außerhalb des Campingplatzes nach Restaurants.

Ein großartiges kulinarisches Erlebnis in Soltau

Um die enttäuschenden Restauranterlebnisse auf dem Campingplatz und in den Parks auszugleichen, haben wir ein Restaurant in der nahe gelegenen Stadt Soltau ausprobiert. Das Brauhaus Joh. Albrecht Soltau ist ein Bierbrauerei-Restaurant und bietet großartiges Essen, einen guten Service und einen Spielplatz für Kinder. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Wie ist der Besuch als nicht-deutschsprachiger Tourist?

Wenn Sie nicht Deutsch sprechen, sollten Sie wissen, dass Deutsch die vorherrschende Sprache auf dem Campingplatz ist. Das Personal spricht oft nur begrenzt Englisch. Es kann schwierig sein, Ihre Bedürfnisse zu kommunizieren, aber die meisten Kellner und Kellnerinnen können zumindest grundlegende Bestellungen auf Englisch verstehen. Seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihnen skeptisch und genervt begegnet wird, wenn Sie Englisch sprechen.

Fazit: Ein erschwinglicher Familienurlaub

Wir hatten eine großartige Zeit auf dem Südsee Campingplatz. Obwohl das Essen enttäuschend war und das Hallenbad besser sein könnte, war der Campingplatz insgesamt ein erschwinglicher und familienfreundlicher Ort. Unser Tipp ist es, eine Unterkunft in der Nähe des Sees zu wählen und das Essen außerhalb des Campingplatzes zu genießen. Deutschland ist ein günstiges Reiseziel für einen Familienurlaub, insbesondere in weniger touristischen Regionen.

LESEN  Das Camping-Witz Spektakel – Die 20 lustigsten Witze des Jahres