Entdecke Südafrika mit einem Wohnmobilverleih

Entdecke Südafrika mit einem Wohnmobilverleih

Südafrika ist ein Land voller Vielfalt. Auf vielfältige Weise. Kulturell gibt es viel zu erleben, aber wir verstehen, dass du während deiner Wohnmobilreise durch Südafrika auch die einzigartige Natur sehen und spüren möchtest. Und da stimmen wir dir vollkommen zu! Südafrika hat alles zu bieten: von legendären Landschaften wie dem Tafelberg und dem God’s Window bis hin zu den Drakensbergen (3.482 m) und alten Wäldern. Aber vielleicht noch beeindruckender ist die Tierwelt, die in Südafrika zu finden ist. Gehe auf Safari und entdecke die Big Five. Aber auch das Leben in den Ozeanen ist eine wahre Attraktion, mit fast 3.219 km Küstenlinie. Hier kannst du Wale, Haie und sogar Pinguine beobachten. Grund genug, um eine Wohnmobilreise durch Südafrika zu machen. Obwohl wir aus Erfahrung sagen können, dass es klug ist, auszuwählen, was Südafrika zu bieten hat. Alles in einer Reise zu sehen ist normalerweise nicht möglich. Neben der Unterstützung bei der Anmietung des idealen Wohnmobils oder Offroad-Campers helfen wir dir auch gerne dabei, eine wunderschöne Route zu planen. Wir stehen dir zur Seite, um die schönste Wohnmobilreise durch Südafrika zu ermöglichen.

Die Vorteile der Anmietung eines Wohnmobils in Südafrika

Wir empfehlen dir als Erstes, Südafrika mit einem Wohnmobil zu erkunden. Die Freiheit, die ein Wohnmobil bietet, verleiht deiner Reise nach Südafrika das gewisse Extra an Abenteuer. Du hast immer dein eigenes Hotelzimmer dabei, egal ob du an einem der einsamen Strände oder bei den einheimischen Stämmen bist. Besonders während der Roadtrips kannst du dich über deine eigene Küche freuen. Das Mittagessen schmeckt gleich viel besser mit einer schönen Aussicht. Mit einem Wohnmobil bestimmst du deine eigene Route, werde inspiriert von mehr als 130 (abenteuerlichen) Aktivitäten oder gehe auf Safari. Du bist an nichts gebunden, nun ja, fast nichts. Das Datum für die Abholung und Rückgabe des Wohnmobils ist das einzige, was nicht flexibel ist.

LESEN  Die Zukunft des Indo-Pazifiks aus koreanischer Perspektive: Eine visionäre Betrachtung bei Camp David

Die Vorteile von TotallyCampers

Konnten wir dich überzeugen? Nicht jedes Wohnmobilmodell ist gleich, es gibt viel zu wählen. Deshalb helfen wir dir gerne dabei, das perfekte Fahrzeug für deine Reise zu finden. Die Vorteile von TotallyCampers sind:

  • Die besten Preise, immer
  • Keine Buchungsgebühren
  • Persönlicher Service
  • Umfassendes Wissen aus eigener Erfahrung
  • Persönlich getestete Wohnmobile und Campervans mieten
  • Exklusives Angebot von seriösen Vermietungsunternehmen

Praktische Informationen vor Beginn deines Abenteuers

Bevor du dich auf eine Wohnmobilreise durch Südafrika begibst, empfehlen wir dir, dich gut vorzubereiten. Natürlich erhältst du von uns die notwendigen Tipps und Informationen. Die wichtigsten Informationen, um eine Tour durch Südafrika ohne Überraschungen zu unternehmen, findest du hier.

Visum und internationaler Führerschein für Südafrika

Für einige Nationalitäten ist kein Visum erforderlich, vorausgesetzt, du bleibst weniger als 90 Tage in Südafrika. Du erhältst einen Aufkleber mit dem Datum in deinem Reisepass (dafür müssen zwei freie Seiten in deinem Reisepass vorhanden sein). Überprüfe hier, ob du ein Visum für Südafrika benötigst. Für einige Nationalitäten ist ein internationaler Führerschein erforderlich.

Du musst über eine gültige Gelbfieberimpfbescheinigung verfügen, wenn du aus einem betroffenen Gebiet oder Land reist oder über dieses reist. Diese Bescheinigung ist auch für Kinder ab einem Jahr obligatorisch. In Südafrika gibt es kein Gelbfieber, und das möchten sie durch diese Maßnahmen auch so beibehalten.

Das Fahren eines Wohnmobils in Südafrika

Die südafrikanischen Straßen unterscheiden sich geringfügig von dem, was die meisten von uns gewohnt sind. Es ist nicht ohne Grund, dass wir eine breite Palette an 4×4-Wohnmobilen in Südafrika anbieten. Es gibt jedoch einen großen Unterschied. In Südafrika fährt man auf der linken Seite und überholt auf der rechten Seite. Die Verkehrsschilder und Beschilderungen sind in Englisch. Ein Großteil des Straßennetzes besteht aus unbefestigten Straßen. Trotzdem eignet sich Südafrika auch gut für ein normales Wohnmobil. Es gibt viele Autobahnen und gut ausgebaute Nebenstraßen. Sofern nicht anders angegeben, gelten Geschwindigkeitsbegrenzungen von 113 km/h auf Autobahnen, 97 km/h auf Landstraßen und 56 km/h in ländlichen Gebieten. Kreuzungen und Kreuzungen sind auf Hauptstraßen gut gekennzeichnet, einschließlich der spezifischen Vorfahrtsregeln. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Wo keine Vorfahrtsregeln angegeben sind, gelten sie auch nicht. Sei an solchen Kreuzungen besonders aufmerksam. An Kreisverkehren hat normalerweise die Person im Kreisverkehr keine Vorfahrt, sondern gewährt dem Verkehr von rechts Vorfahrt. Überholen auf zweispurigen Straßen in gleicher Richtung auf der linken Seite ist erlaubt, und bei einem roten oder grünen Blinklicht mit einem Pfeil ist es nach dem Anhalten und Vorranggewähren erlaubt, bei roten Ampeln nach rechts abzubiegen.

LESEN  Der atemberaubende Padova Premium Camping Resort

(Wildes) Campen in Südafrika

Eine Wohnmobilreise durch Südafrika bedeutet, dass du campst. Verbringe die Nacht an den schönsten Orten, umgeben von Natur. Leider ist wildes Campen nicht sicher genug; Südafrika ist das Land mit einer der höchsten Kriminalitätsraten der Welt. Daher wird von allen empfohlen, Campingplätze aufzusuchen. Glücklicherweise vermitteln die meisten dasselbe unglaubliche Gefühl. Wir können beispielsweise die Campingplätze im Nationalpark wärmstens empfehlen. Reservierungen sind hier erwünscht. Aber auch entlang der Küste und im Landesinneren findest du eine große Auswahl an schönen Campingplätzen mit den notwendigen Einrichtungen.

Trinkwasser in Südafrika ist etwas, nach dem wir regelmäßig gefragt werden. Im Allgemeinen ist das Leitungswasser von guter Qualität, es handelt sich sogar um eines der sichersten und saubersten Trinkwasser der Welt. Es empfiehlt sich jedoch, genügend Wasser (Flaschen) in entlegene Gebiete mitzunehmen.

Die Entfernungen

Südafrika ist ein riesiges Land. Deshalb sind die Entfernungen zwischen einigen Highlights des Landes viel größer. Unser Rat ist es, einige deiner Favoriten über den Google Maps Routenplaner miteinander zu verbinden. Auf diese Weise bekommst du ein besseres Bild von den Entfernungen und ob Kompromisse bei deiner Route gemacht werden müssen. Du kannst natürlich auch die Route mit deinem persönlichen TotallyCampers-Reiseexperten besprechen, um sicherzustellen, dass du keine unrealistischen Ziele setzt. Abhängig von deiner Reisegruppe geben wir folgenden Rat in Bezug auf die Reisezeiten pro Tag:

  • Nur Erwachsene: maximal 10 Stunden Fahrt pro Tag
  • Nur Erwachsene, langsames Tempo: maximal 7 Stunden Fahrt pro Tag
  • Wohnmobilreise mit Kindern: maximal 5 Stunden Fahrt pro Tag

Nehme zusätzliche Tage für Safaris oder andere Ausflüge. Oder für Verzögerungen, die außerhalb deiner Kontrolle liegen.

LESEN  Die ultimative Camping Card International 2023

Möchtest du Beratung für deine zukünftige Wohnmobilreise in Südafrika? Kontaktiere unsere Reiseexperten. Neben der Buchung eines geeigneten Wohnmobils stehen wir auch bereit, maßgeschneiderte Informationen bereitzustellen. Deine Reise ist unsere Leidenschaft!

Kontakt <<<

Mehr Informationen über 4×4-Wohnmobile? Schau dir unsere spezialisierte 4×4-Website an:

Totally4WDCampers <<<