Köpingsvik, Öland – Ein Paradies in Schweden

Köpingsvik, Öland – Exploring Sweden

Willkommen in Köpingsvik, einem malerischen Küstenort auf der Insel Öland – der zweitgrößten Insel Schwedens. Mit seinem langen Sandstrand und den zahlreichen Campingplätzen entlang der Kalmarer Meerenge ist Köpingsvik ein beliebtes Reiseziel für Wohnwagen- und Wohnmobilurlauber. Aber auch etwa 600 Einwohner genießen das ganze Jahr über das idyllische Dorfleben. Ursprünglich war Köpingsvik ein alter Marktplatz, der nur als Köping bekannt war, bevor südlich davon die Stadt Borgholm entstand.

Köpingsvik, Öland, Schweden

Eine kurze Geschichte von Köpingsvik

Köpingsvik war schon im 8. Jahrhundert eine Siedlung und seine geschützte Bucht spielte eine wichtige Rolle als Hafen. Der Name “Köping” bezeichnet eine Marktgemeinde und der Handel hat wahrscheinlich dazu beigetragen, dass Köpingsvik sich zu entwickeln begann. Bereits im 12. Jahrhundert wurde hier eine mittelalterliche Kirche erbaut, die jedoch 1805 abgerissen wurde, um Platz für eine neue Kirche zu machen. Bis 1953 war die neue Kirche die größte auf der Insel Öland, wurde aber aufgrund der Gefahr eines Baufehlers abgerissen.

Die touristische Entwicklung von Köpingsvik begann in den 1920er Jahren mit der Eröffnung eines Gasthauses. Bald darauf wurde auch die Stadt Borgholm zu einem beliebten Touristenort, und Köpingsvik folgte diesem Beispiel. Vor allem Wohnwagen und Wohnmobile lockten Touristen an den langen Sandstrand.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

In Köpingsvik wird man von endlosen Reihen von Wohnwagen und Wohnmobilen empfangen. Vier große Campingplätze trennen die Hauptstraße vom langen Sandstrand. Entlang der Hauptstraße befindet sich die Stein­kirche sowie einige kleine Geschäfte und Restaurants. Dies ist auch die Hauptverkehrsstraße in der Gegend, daher fahren viele Autos hier entlang. Es ist jedoch einfach, bei der Ankunft das Gefühl eines Strand­resorts zu bekommen, wenn man die vielen Menschen sieht, die zum Strand gehen oder von dort zurückkommen.

LESEN  Rothenburg Campground: Verborgene Schönheit am Fluss

Köping Kirche

Die Köping Kirche wurde 1955 eröffnet und ersetzte die einst größte Kirche auf Öland. Nur der Turm blieb von der alten Kirche erhalten. Die Kirche gehört heute zur Gemeinde Köpingsvik innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche Schwedens.

Tings Flisa

Tings Flisa ist ein Runenstein, der sich südlich der Kirche befindet. Es handelt sich um einen großen Runenstein mit einer Höhe von etwa drei Metern. Er erzählt von Torer, Torsten und Torfast, die den Stein zu Ehren ihres Vaters Gunfuss errichteten.

Köpingbaden

Köpingbaden ist der westlichste Teil des Strandes. Hier führt ein langer Steg ins Meer, und es gibt auch eine Bar, ein Restaurant und sogar Toiletten am Strand. In der Nähe befindet sich auch der Campingplatz Köpingbaden.

Grönhags Badplats

Grönhags Badplats ist ein Teil des langen Sandstrandes, der sich neben dem Campingplatz Grönhag befindet. Der Campingplatz ist der Zugangspunkt zum Strand, der selbst keine Annehmlichkeiten bietet, aber auf dem Campingplatz gibt es einen kleinen Lebensmittelladen.

Gröndals Badplats

Gröndals Badplats liegt direkt neben dem Campingplatz Gröndal, in der Nähe des Zentrums des langen Sandstrandes. Es gibt nicht viele Annehmlichkeiten, aber neben einem größeren Parkplatz gibt es hier auch Toiletten.

Klinta Badplats

Am östlichen Ende des Strandes, neben dem Campingplatz Klinta, liegt der Klinta Badplats. Hier gibt es auch einen kleinen Kiosk und einen Spielplatz.

Wie man nach Köpingsvik kommt

  • Flüge: Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Kalmar Öland (KLR), der 46 Kilometer südwestlich liegt.
  • Mit dem Auto: Köpingsvik liegt an der Straße 136 östlich von Borgholm.
  • Mit dem Bus: Busse von Kalmar Länstrafik verbinden Köpingsvik mit der Umgebung.
LESEN  Die perfekte Outdoor-Bekleidung für deinen Campingurlaub

Die Fahrstrecke von 5 großen schwedischen Städten, laut Google Maps:

  • Stockholm – 447 Kilometer (5 Stunden 10 Minuten)
  • Göteborg – 378 Kilometer (4 Stunden 30 Minuten)
  • Malmö – 315 Kilometer (3 Stunden 40 Minuten)
  • Linköping – 265 Kilometer (3 Stunden 30 Minuten)
  • Kiruna – 1681 Kilometer (18 Stunden 30 Minuten)

Entdecke mehr von Öland und Schweden

Exploring Öland, Sweden

Lass dich von der Schönheit und Vielfalt Schwedens verzaubern! Entdecke weitere inspirierende Reiseziele und finde heraus, was das Land zu bieten hat. Schweden ist ein Land voller Abenteuer und unvergesslicher Erfahrungen. Wage dich raus und erkunde dieses faszinierende Land!