So baust du deine alte Toilette in ein neues Modell um… Defekte Wohnmobiltoilette wird durch eine Komposttoilette ersetzt

Turn old into new.... Defective motorhome toilet replaced by a composting toilet

Bist du es leid, deine alte Toilette zu reparieren? Immer mehr Menschen erkennen die klaren Vorteile von Komposttoiletten und entscheiden sich dafür, ihre eigene Trockentrenntoilette zu bauen. Holger war einer von ihnen. Nachdem seine Kassettentoilette den Geist aufgegeben hatte, entschied er sich dafür, eine Trockentrenntoilette selbst zu bauen. In diesem Artikel werde ich dir seinen großartigen Bericht darüber vorstellen.

Bau einer Trockentrenntoilette – Die Vorgeschichte

Das Projekt wurde durch einen undichten Wasseranschluss in der Chemietoilette ausgelöst. Es wäre wahrscheinlich am einfachsten gewesen, die Toilette zu entfernen und alle Verbindungen zu überprüfen. Aber wer will es schon einfach haben? Ein vernünftiger Bastler setzt sich stattdessen lieber vor den Computer und recherchiert stundenlang! Aus ökologischen Gründen und im Hinblick auf die viel gepriesene Autarkie war ich schnell von dem Konzept einer Komposttoilette überzeugt.

Das vermeintliche Hauptproblem bestand jedoch darin, meine Frau und meinen Sohn zu überzeugen, insbesondere da der jährliche Urlaub kurz bevorstand. Aber auch diese Hürde wurde schneller überwunden als ursprünglich erwartet. Das Projekt “Baue deine eigene Trockentrenntoilette” wurde genehmigt und ich konnte loslegen.

Selbstbau Trockentrenntoilette

Baue deine eigene separate Trockentoilette – Los geht’s!

Als Material verwendete ich eine 18 mm dicke Multiplexplatte, die beidseitig mit Melamin beschichtet ist. Ich hatte sie bereits verwendet, um einen neuen Badezimmerschrank für das Waschbecken zu bauen. Der Vorteil des Materials liegt in seiner enormen Stabilität, und die Beschichtung ist gerade im “Nassbereich” des Wohnmobils genial. Ich habe lediglich alle sichtbaren Kanten im Winkel abgefräst und mit Hartwachs versiegelt. Weitere Behandlung ist nicht erforderlich. Ein Nachteil ist das relativ hohe Gewicht, das für den großflächigen Ausbau von Wohnmobilinnenräumen (mit Ausnahme der 7,5-Tonnen-Klasse) nicht wirklich geeignet ist. Ich habe jedoch auch ein paar andere Dinge entfernt und schließlich zusätzliches Gewicht von vielleicht 3-4 Kilogramm (inklusive Waschtischschrank) in Kauf genommen. Unser Wohnmobil ist sowieso auf 3,8 Tonnen beladen, also muss ich nicht auf jedes einzelne Kilo achten.

LESEN  Drei-Länder-Camp: Entdecken Sie das perfekte Camping in Lörrach!

Ich habe etwa 5 mm des Trenneinsatzes in die Platte eingefräst, damit der Toilettensitz bündig auf der Holzplatte liegt. Der Urinbehälter ist ein 10-Liter-Kanister mit Weithals, für den ich eine kleine Holzkiste als Halterung gebaut habe. Die Kiste ist innen mit Lack versiegelt und die Kanten mit Sikaflex abgedichtet, sodass sie wasserdicht ist. Mit der Dicke der Bodenplatte habe ich die Höhe des Kanisters reguliert, und er dient auch als Notüberlauf (was hoffentlich nie erforderlich sein wird). Dadurch konnte ich komplett auf Rohrleitungen verzichten. Als Feststoffbehälter dient ein quadratischer Müllbehälter aus dem IKEA-Konzern. Er passt perfekt hinter den Kanister und wird nur von 4 quadratischen Balken fixiert. Eine 12-Volt-Verbindung war bereits vorhanden, um die Spülung der Thetford-Toilette zu steuern. Diese habe ich genutzt, um den Lüfter mit Strom zu versorgen, der über einen beleuchteten Knopf in der Frontplatte geschaltet werden kann. Ich habe den Lüfter, ein flüsterleises Teil aus dem PC-Bereich, in den Entsorgungsklappe eingebaut und ihn von außen mit einem Edelstahlgitter abgedeckt. Ursprünglich hatte ich einen Aktivkohlefilter in die Öffnung integriert, aber er schien den Luftstrom auf null zu reduzieren.

Lob und Anerkennung

Vielen Dank an Holger für deinen Bericht! Wenn du weitere Fragen zur Trockentrenntoilette hast, zögere bitte nicht, mich zu kontaktieren. Du findest hier im Shop alle Zubehörteile, um deine eigene Komposttoilette zu bauen.

[E-E-A-T]: Expertise, Authoritativeness, Trustworthiness, Experience
[YMYL]: Your Money or Your Life