Camping am Lütsche Stausee: Erholung im Herzen des Thüringer Waldes

Oberhof Camping am Lütsche Stausee: Idylle pur im grünen Herzen Deutschlands

Der Thüringer Wald gilt als Synonym für unberührte Natur, sattes Grün und pure Entspannung. Habt ihr diese Urlaubsregion bisher übersehen? Dann wird es höchste Zeit, das zu ändern! In diesem Artikel erfahrt ihr mehr über den Thüringer Wald und den Campingplatz am Lütsche Stausee.

Zwischen Wasser und Wald

Wie der Name bereits vermuten lässt, liegt der Campingplatz direkt am Lütsche Stausee. Eine erfrischende Abkühlung im Sommer ist also nie weit entfernt. Doch auch zu anderen Jahreszeiten hat die Gegend um den Stausee ihren Reiz. Der See befindet sich mitten im Thüringer Wald und ist von dichten Bäumen umgeben. In unmittelbarer Nähe erheben sich die beiden Berge “Hohe Warte” und “Schlossberg”. Auch der Wintersportort Oberhof ist nur einen Steinwurf entfernt. Welche Erlebnisse euch rund um den Campingplatz am Lütsche Stausee erwarten, verraten wir euch gleich.

Traumhafte Lage inmitten von Wald und direkt am See!

Bevor wir dazu kommen, wollen wir noch kurz den Campingplatz selbst erwähnen. Es handelt sich hierbei um eine 4-Sterne-Anlage, die perfekt auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet ist. Auf sonnigen Wiesen und unter hohen, schattigen Nadelbäumen finden sich 150 Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Kleinbusse. Alle Plätze sind unparzelliert und verteilen sich harmonisch auf dem natürlichen Gelände. Zelter finden eine idyllische Wiese direkt am Ufer. Zusätzlich gibt es sieben Ferienhäuser, eine Ferienwohnung, zwei Sanitärgebäude, einen kleinen Laden und ein gemütliches Restaurant.

Das gemütliche Restaurant am Platz

Highlight dieses Campingplatzes im Thüringer Wald sind die sogenannten Mietbäder, die euch während eures Aufenthalts zur Verfügung stehen. Anders als herkömmliche Gemeinschaftswaschhäuser könnt ihr diese Bäder exklusiv nutzen, ohne sie mit anderen Gästen teilen zu müssen. Mehr Privatsphäre und weniger Stress für Groß und Klein – eine tolle Besonderheit!

LESEN  Die Vorteile von Filz im Van-Ausbau

Vielseitige Freizeitgestaltung am Lütsche Stausee

Die Lage direkt an einem Stausee bietet natürlich zahlreiche Vorteile. Die Lütsche, wie der Stausee von Einheimischen genannt wird, lädt nicht nur zum Baden ein, sondern bietet auch Möglichkeiten zum Angeln, Tauchen und Bootfahren. Schaut euch das Bild an, erinnert das nicht an Kanada? 😉

Zudem könnt ihr im grünen Herzen Deutschlands mit euren Kindern wandern, reiten oder eine abenteuerliche Fahrradtour unternehmen. Noch mehr Action erwartet euch im nur 5 km entfernten Urlaubsort Oberhof. Hier gibt es zu jeder Jahreszeit etwas Spannendes zu entdecken. Wie wäre es zum Beispiel mit der Skihalle, in der ihr das ganze Jahr über Langlauf betreiben könnt? Ein weiteres Highlight ist die Bobbahn. Im Winter rasen Profis in Bobs oder Schlitten den Eiskanal hinunter, im Sommer seid ihr an der Reihe. Bei den Gaudibobfahrten geht es unter anderem im Schlauchboot rasant bergab.

Übrigens, der Campingplatz hat ganzjährig geöffnet. Warum also nicht mal im Winter vorbeischauen? Bei klirrender Kälte und hohem Schnee könnt ihr die einzigartige Atmosphäre des Platzes genießen.

Oberhof Camping Lütsche Stausee Winter
Oberhof Camping Lütsche Stausee Winter

Wenn ihr euren Urlaub also gerne aktiv und sportlich verbringt, ist der Aufenthalt im Thüringer Wald definitiv empfehlenswert. Hier gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Für Naturliebhaber ist der Campingplatz am Lütsche Stausee sowieso ein Geheimtipp!