Schleswig-Holstein: Die 9 besten Campingplätze für Natur- und Meeresliebhaber

Wattenmeer-Natur und schroffe Ostsee: Die 9 beliebtesten Campingplätze Schleswig-Holsteins

Im hohen Norden Deutschlands erwartet Campingliebhaber eine große Auswahl an traumhaften Plätzen entlang der Nordsee- und Ostseeküste. Die Friesischen Inseln wie Sylt, Amrum, Husum und Norderney locken mit ihrem charmanten, raubeinigen Flair. Das Wattenmeer, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist eine besonders reizvolle Region. Wenn du jedoch Lust auf einen Ausflug in die Stadt hast, warten die beeindruckenden Metropolen Kiel, Flensburg und Lübeck auf dich. Hier sind neun der besten Campingplätze in Schleswig-Holstein, die du unbedingt besuchen solltest.

Nordseeküste

Camping Nordstrand

Camping-Nordstrand

Wenn du Ruhe und Erholung suchst, bist du auf dem Campingplatz Nordstrand genau richtig. Der Platz bietet ausreichend Platz für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte und liegt direkt am Außendeich, nur wenige Schritte von der Nordsee entfernt. Von hier aus hast du einen atemberaubenden Blick auf die Nordsee und das Weltnaturerbe Wattenmeer. Der Deich lädt zu langen Spaziergängen und Fahrradtouren ein und eine Badestelle mit Duschen ist ebenfalls vorhanden. Die Gaststätte “Zum Wattwurm” sorgt für dein leibliches Wohl.

Nordseecamping Zum Seehund

Nordseecamping-Zum-Seehund

Der Campingplatz Nordseecamping Zum Seehund in Simonsberg liegt direkt hinter dem Außendeich und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für kleine und große Wasserratten. Ob Schwimmen, Surfen, Bootstouren oder Reiten am Strand – hier kommt jeder auf seine Kosten. Die salzige und erfrischende Nordseeluft ist zudem gut für deine Gesundheit. Entspannung findest du in der Wellness-Oase mit Dampfbad, Sauna und Massage. Neu hinzugekommen ist ein natürlicher Schwimmteich, der für zusätzliches Badevergnügen sorgt.

LESEN  Photovoltaik für das Wohnmobil: Energie für unterwegs

Campingplatz Biehl in St. Peter Ording

Campingplatz-Biehl

Direkt am Nordsee-Deich in St. Peter-Ording liegt der Campingplatz Biehl. Ein zwölf Kilometer langer weißer Sandstrand lädt zu täglichen Spaziergängen und Joggingtouren ein. Wenn du die Umgebung mit dem Fahrrad erkunden möchtest, kannst du dir einfach eins ausleihen. Falls du doch mal Lust auf Abwechslung hast, ist das Seebad St. Peter-Ording nicht weit entfernt.

Ostseeküste

Insel-Camp Fehmarn

Insel-Camp-Fehmarn-Luftaufnahme-vom-Campingplatz-auf-der-Insel-Fehmarn-an-der-Ostsee.jpg

Das Insel-Camp Fehmarn ist ein ADAC Superplatz und wurde mit fünf Sternen ausgezeichnet. Der südlich gelegene Strand verwöhnt dich den ganzen Tag mit Sonne. Im Wellnessbereich mit verschiedenen Saunamöglichkeiten und Ruhezonen mit Meerblick kannst du dich richtig entspannen. Für Kinder gibt es ein umfangreiches Animations- und Zirkusprogramm.

Camping Miramar

Auch der Campingplatz Miramar an der Südküste Fehmarns kann mit fünf Sternen in der ADAC Klassifikation überzeugen. Der lange Sandstrand mit einer Badezone ohne Surfen und Segeln lädt zum entspannten Schwimmen ein. Auch Hunde sind hier willkommen und freuen sich über eigene Duschen. Langeweile kommt auf diesem Campingplatz nie auf, denn es gibt zahlreiche Sportmöglichkeiten wie Volleyball, Basketball, Fußball, Tischtennis und Minigolf. Wenn du nicht gerade in der Ostsee schwimmst, kannst du an verschiedenen Fitnesskursen teilnehmen, die von Yoga über Pilates bis hin zu Bauch-Beine-Po reichen.

Ostseecamping Kagelbusch in der Lübecker Bucht

Ostsee-Campingplatz-Kagelbusch

Der Campingplatz Kagelbusch ist sehr beliebt bei Campern. Ein langer Naturstrand lädt die ganze Familie zum Baden ein. Ein idyllischer Wanderweg entlang der Steilküste führt durch den Wald Kagelbusch zum Ostseebad Grömitz, einem der größten und beliebtesten Seebäder Deutschlands. Ein kleiner Supermarkt auf dem Platz und ein abwechslungsreicher Spielplatz machen den Campingplatz bei Jung und Alt beliebt.

LESEN  Entdecken Sie Camping Nistertal im schönen Westerwald

Ostseecamping Familie Heide in Flensburg

Ostseecamping-Familie-Heide

Der wunderschöne Campingplatz Familie Heide in Flensburg kann ebenfalls mit fünf Sternen aufwarten. Hier gibt es ein Schwimmbad mit angeschlossener Wellness-Oase inklusive Bio-Sauna, finnischer Sauna, Dampfbad und Solarium. Für Jugendliche gibt es ein umfangreiches Animationsprogramm mit DJ-Pult und Chillecke sowie ein sportliches Angebot. Auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz, denn es gibt eigene Sanitärräume und fünf Spielplätze.

Campingplatz Heidkoppel in Kiel

Campingplatz-Heidkoppel

Der Campingplatz Heidkoppel bietet Erholung an der Kieler Außenförde. Der 700 Meter lange, feinsandige und kurtaxefreie Ostseestrand mit flachen Uferzonen für Kinder befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Platz. Die Dünen grenzen direkt an den Strand an, gefolgt von grünen Wiesenflächen entlang des Deiches. Der asphaltierte Weg auf dem Deich eignet sich perfekt für ausgedehnte Spaziergänge oder Fahrradtouren.

Naturpark-Camping Prinzenholz

Naturpark-Camping-Prinzenholz

Der idyllisch gelegene Campingplatz Prinzenholz befindet sich direkt am Ufer des Kellersees. Jeden Mittwoch und Samstag gibt es einen Wochenmarkt mit regionalen Produkten und Jazzmusik. Du kannst an geführten Radtouren teilnehmen, um die Umgebung kennenzulernen. Der See bietet zudem Möglichkeiten für verschiedene Wassersportarten.

Erkunde die fantastischen Campingplätze in Schleswig-Holstein und erlebe unvergessliche Urlaubsmomente inmitten der atemberaubenden Natur und an den malerischen Küsten der Nord- und Ostsee!