Verdon: Camping an türkisfarbenen Seen und inmitten atemberaubender Natur

Camping Verdon: Schlucht, Seen, Natur & viel Action

Liebst du sportliche Aktivitäten in der Natur? Dann ist ein Campingurlaub in Verdon, Provence, genau das Richtige für dich! Hier erwarten dich türkisfarbene Seen, traumhafte Strände und majestätische Berge. Ob alleine, mit Freunden oder der ganzen Familie – Verdon bietet für jeden etwas. Mit dem Auto und einem Dachzelt oder Zeltanhänger reist du am besten, um die Natur in vollen Zügen zu genießen und frei und flexibel unterwegs zu sein. Hier sind unsere Urlaubstipps für die besten Reiseziele und Unternehmungen in Verdon.

Ein Trip voller Action in Verdon

Verdon bietet zahlreiche sportliche Aktivitäten in der Natur. Neben Wanderungen und Strandtagen kannst du auch verschiedene Wassersportaktivitäten in der atemberaubenden Verdonschlucht ausüben. Hier hast du die Möglichkeit, Kanu zu fahren, zu paddeln, zu schwimmen und vieles mehr.

Wo liegt Verdon und wie komme ich hin?

Verdon befindet sich in der französischen Provence, nur 70 Kilometer westlich von Nizza. Von Düsseldorf aus erreichst du Verdon in etwa 13 Stunden über die A31.

Was gibt es in Verdon zu tun? Klettern, Motorradfahren und Baden

Südfrankreich ist bekannt für seine vielfältigen und schönen Orte, die es zu erkunden gilt. Dazu zählt auch der Verdon-Fluss in der Provence. An diesem Fluss kannst du zahlreiche Aktivitäten wie Klettern, Motorradfahren und Baden genießen. Die schönsten Orte entlang des Verdon-Flusses sind:

  • Verdonschlucht
  • Lac de Sainte-Croix
  • Wandergebiet Verdon Nature
  • Naturpark Verdon
  • Verdon Sainte Marie
LESEN  Sprachferien in Deutschland: Entdecke Berlin und München und lerne Deutsch

Lac de Sainte-Croix: Bootsfahren, Surfen und Schwimmen

Der Lac de Sainte-Croix ist einer der schönsten Seen in Südfrankreich. Neben Schwimmen und Baden kannst du hier auch Boot fahren. Elektroboote sind am Lac de Sainte-Croix erlaubt und es gibt zahlreiche Verleihstellen für Surfbretter, Boote und Segelschiffe.

Verdonschlucht: Sportlerparadies

Die Verdonschlucht bietet eine Vielzahl sportlicher Aktivitäten. Du kannst Kajak und Kanu fahren, wandern, klettern und sogar Bungee-Jumping, Paragliding oder Drachenfliegen ausprobieren. Die umliegende Gegend ist auch bei Motorradfahrern sehr beliebt.

Klettervergnügen in Sainte Marie

Wenn du gerne kletterst, solltest du unbedingt einen Ausflug zu den Felsen von Sainte Marie machen. Dort findest du verschiedene Felsen, die sowohl für Anfänger als auch erfahrene Kletterer geeignet sind. Die atemberaubende Aussicht von oben auf die Umgebung ist definitiv einen Aufstieg wert.

Wandergebiet mit atemberaubendem Ausblick: Verdon Nature

Eine Wanderung im beliebten Wandergebiet Verdon Nature bietet dir die Möglichkeit, die spektakuläre Landschaft von Verdon und der Umgebung zu bestaunen. Diese Wanderung ist eine großartige Möglichkeit, mehr von Verdon zu entdecken.

Naturpark Verdon: Wunderschöne Landschaften

Im Naturpark Verdon kannst du die wunderschöne Natur der Region bewundern. Hier hast du einen großartigen Ausblick auf den See und kannst die Landschaften genießen.

Tipp! Tagestour nach Nizza

In nur 2,5 Stunden mit dem Auto erreichst du Nizza, eine der beliebtesten Städte an der Côte d’Azur. Hier erwarten dich interessante Sehenswürdigkeiten, kulturelle Angebote, schöne Strände, Restaurants und Bars. Ein Ausflug nach Nizza ist definitiv empfehlenswert, bevor du wieder zum Campingplatz zurückkehrst.

Der beste Campingplatz in Verdon

Um das Beste aus deinem Verdon-Erlebnis herauszuholen, bietet sich Camping an. Mit einem Dachzelt oder Zeltanhänger bist du flexibel und kannst spontan entscheiden, wo und wie lange du an einem Ort bleiben möchtest. Hier sind unsere Empfehlungen für die besten Campingplätze in Verdon:

  • Camping Chasteuil Verdon Provence: 4,2 Sterne, 370 Google-Rezensionen, Adresse: Chasteuil, Route des Gorges du Verdon – RD952, 04120 Castellane, Frankreich
  • Camping a la Ferme de la Graou: 4,5 Sterne, 34 Google-Rezensionen, Adresse: rd952 belvedere de mayrestre, 04120 La Palud-sur-Verdon, Frankreich
  • Camping La Source: 4,6 Sterne, 521 Google-Rezensionen, Adresse: Margaridon, 83630 Les Salles-sur-Verdon, Frankreich
LESEN  Ferienwohnung Camping Buchholz: Ein gemütlicher Ort zum Entspannen in Hamburg

Beste Reisezeit für einen Camping Trip nach Verdon

Die beste Reisezeit für Verdon ist von Juni bis September, da in diesen Monaten angenehme Temperaturen herrschen und es kaum Niederschlag gibt. Im Juli beträgt die Durchschnittstemperatur 24°C und es gibt etwa 9 Sonnenstunden pro Tag.

Fragen und Antworten zu Verdon

Vor dem Urlaub tauchen oft einige Fragen auf. Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten zu Verdon:

  • Kann man in der Verdonschlucht schwimmen?
    • Ja, in der Verdonschlucht kann man baden.
  • Wann ist die beste Reisezeit für Verdon?
    • Die beste Reisezeit für Verdon ist von Juni bis September.
  • Wann hat Verdon die meisten Sonnenstunden?
    • Im Juli gibt es etwa 9 Sonnenstunden pro Tag.

Camping Trip durch Frankreich

Bist du auf einer Rundreise durch Frankreich und suchst nach weiteren Orten, die du besuchen kannst? Hier sind einige Tipps für Orte, die eine Reise wert sind:

  • Camping in Südfrankreich: Meer, Strand, Städte & Tipps
  • Camping an der Côte d’Azur: Aktivitäten, Campingplätze, gutes Essen & Tipps

Egal für welchen Ort du dich entscheidest, ein Campingurlaub in Frankreich wird dich begeistern. Genieße das Mittelmeer, die Strände, die Städte und die Natur bei deinem Abenteuer in Frankreich!